Beliebteste Vornamen der Neugeborenen sind Sophie und Luca

LÜDENSCHEID - Der Name Sophie war auch im vergangenen Jahr der beliebteste Mädchenname der Babys, die in Lüdenscheid geboren wurden. Hingegen musste Leon seinen Spitzenplatz in der Vornamen-Statistik für Luca räumen.

Wie aus den aktuellen Zahlen hervorgeht, bekamen gleich 28 Mädchen den Namen Sophie – sei es als Erst-, Zweit- oder Drittname. Luca notierten die Mitarbeiter des Lüdenscheider Standesamtes 14 Mal – ebenso häufig übrigens wie Maximilian. Die folgenden Plätze bei den Jungen belegen Ben und Jonas (12), Leon und Lukas (10), Julian (9) sowie Alexander, David, Luis, Noah und Tim (8).

Bei den Mädchen belegt Marie – wie schon im Vorjahr – den zweiten Platz (22), gefolgt von Laura und Leonie (13), Lara, Lea und Mia (11), Melina (10), Lena (9) sowie Fiona, Jana und Maria (8). Im Hinblick auf den deutschlandweiten Trend weist die Bergstadt einige Unterschiede auf: So führen die Namen Mia, Emma und Hanna(h) die Vornamen-Statistik in der Bundesrepublik an, gefolgt von Anna, Lea und Leonie. Bei den Jungen notierten die Statistiker Ben, Leon, Lukas, Finn, Jonas und Maximilian als beliebteste Namen.Insgesamt, so erklärt Standesbeamtin Renate Forkel-Braatz auf Anfrage unserer Zeitung, wurden im vergangenen Jahr 1225 Babys im Lüdenscheider Klinikum sowie der Berglandklinik geboren – 13 mehr als im Vorjahr. Jedoch kommen die meisten von ihnen gar nicht aus Lüdenscheid. Lediglich 397 Babys sind „echte“ Lüdenscheider, weil ihre Eltern den Wohnsitz in der Bergstadt haben, alle anderen kommen aus den umliegenden Städten und Gemeinden.

Von den 1225 Neugeborenen bekamen übrigens 796 einen Vornamen, 409 zwei, 19 haben drei Namen und eins sogar mehr als drei. J kes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare