1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Beliebte Eisdiele ist weg: Neuer Leerstand in der Innenstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hans-Georg Gottfried Dittmann

Kommentare

Das Eiscafé Cortina hat seinen Standort an der Wilhelmstraße in Lüdenscheid aufgegeben.
Das Eiscafé Cortina hat seinen Standort an der Wilhelmstraße aufgegeben. An der neuen Adresse – Worthstraße 21 – ist, anders als der Fensteraushang in der Innenstadt vermuten lässt, keine neue Eisdiele eröffnet worden. © Hans-Georg Gottfried Dittmann

Das Eiscafé Cortina ist seit mehr als einer Woche geschlossen – umgezogen an die Wortstraße 21. So ist es auf dem Aushang im Fenster zu lesen.

Lüdenscheid – Das Eiscafé Cortina ist seit mehr als einer Woche geschlossen – umgezogen an die Wortstraße 21. So ist es auf dem Aushang im Fenster zu lesen. Mit den aufgegebenen Geschäftsräumen an der Wilhelmstraße in Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen vergrößert sich somit der Leerstand in der Innenstadt.

StadtLüdenscheid
Größe86,73 km²
Einwohner71.911 (2020)

Beliebte Eisdiele ist weg: Neuer Leerstand in der Innenstadt

1956 ist das Geburtsjahr des Eiscafé Cortina. Seitdem gibt es italienische Eis- und Kaffeespezialitäten, bald gehört es zum Lüdenscheider Stadtbild dazu, auch wenn die Betreiber mehrmals wechseln. Die Fluktuation der Gastronomie, die sich an dem Standort versuchen, nimmt ab dem Jahr 2013 zu.

Im Februar entscheidet sich Nihad Kumalic, seine Stelle als Werkzeugtechniker aufzugeben, und übernimmt das Cortina. Noch nicht ganz zwei Jahre später gibt er das Cortina wieder ab. Grund seien hohe Investitionen in die Inneneinrichtung gewesen, die sich durch die konsequente Anwendung – ohne Ausnahmen in NRW – nicht rechneten, sagt Kumalic auf Anfrage. Mittlerweile betreibt er das Alte Capitol, etwa 250 Meter weiter westlich.

Beliebte Eisdiele ist weg: Neuer Leerstand in der Innenstadt

Im Dezember 2015 übernimmt Frank Abraham das Eiscafé und erweitert das Angebot – allerdings mehr kulturell als kulinarisch. Benefizkonzerte und Lesungen finden in den Räumlichkeiten an der Wilhelmstraße statt. Doch im Jahr 2019 gibt er die Geschäftsführung weiter. Die Redaktion konnte die Cotina Abraham GbR für eine Stellungnahme leider nicht erreichen.

Bis zur Schließung ist Guiseppe Romano der Mann hinter der Eistheke, der seit März vergangenen Jahres unter anderem das italienische Restaurant Antichi Sapori an der Worthstraße 21 betreibt. An dieser Adresse ist die Suche nach dem umgezogenen Eiscafé Cortina noch vergebens.

Auch interessant

Kommentare