Bautz-Festival: Diese Musikerin steckt hinter dem "Secret Act"

+

Lüdenscheid - Ein letzter Platz auf der Mainstage des Bautz-Festivals war noch offen - wer sich hinter dem "Secret Act" verbirgt, haben die Veranstalter jetzt bekanntgegeben.

"Für den Bautz war es selbstverständlich, eine Newcomerin auf das Newcomer-Festival einzuladen — der Secret Act ist die 1Live-Krone-Gewinnerin von 2018 Amilli. Die erst 19-jährige Singer/Songwriterin ist ein wahres Musiktalent — wir freuen uns, dass sie Teil des Bautz Festivals wird", schreiben die Veranstalter und Organisatoren rund um die Stadtmarketing Gmbh und den Verein Willi & Söhne.

Gewonnen hat Amilli die 1Live-Krone vergangenes Jahr mit ihrem Song "Rarri". "Die neue Single  ,Oh My` der jungen Singer/Songwriterin Amilli, ist ein bestechender uptempo Track und zeigt eine ganz neue Seite der Künstlerin", heißt es in einer Pressemitteilung.

1Live-Krone-Gewinnerin von 2018 Amilli.

"Stakkato Synthies und ein vertrackter aber tanzbarer Beat prägen das Soundbild und erinnern an frühe 2000er RnB Produktionen. Die Message ist klar: Mach dein Ding und lass all die negative Energie links liegen. Amillis Stimme bewegt sich in lässiger Manier, fast rappend über den Beat."

Hier gibt`s das Video der Musikerin:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare