Freiherr-vom-Stein-Straße gesperrt

+
Baustelle bis August: Vor der neuen Kindervilla entsteht ein zweistöckiges Wohnhaus. Bis August ist die Freiherr-vom-Stein-Straße in diesem Bereich tagsüber gesperrt.

Lüdenscheid - Voraussichtlich bis August bleibt die Freiherr-vom-Stein-Straße zwischen den Einmündungen Philipp-- und Peterstraße tagsüber zwischen 7 und 17 Uhr gesperrt.

Grund ist der Abriss des Hauses Nummer 25, das durch den Lüdenscheider Peter Sippel als zweistöckiges Gebäude mit fünf Wohneinheiten neu errichtet wird. Autofahrer sollten den Bereich meiden, weil die Umleitungsstrecke über Philipp- und Peterstraße für Begegnungsverkehr zu eng ist. Mit temporären Halteverboten soll Platz zum Ausweichen geschaffen werden. Ebenfalls mit einem Halteverbot soll die Kreuzung Philipp- und Peterstraße aufgeweitet werden, wo es für Abbieger kritisch wird.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare