Bauarbeiten am Sauerfeld: Fahrspurseite gesperrt

Asphaltierungsarbeiten am Sauerfeld sorgen noch bis zum 23. Mai für einen Engpass.

LÜDENSCHEID ▪ Nochmals erhöhte Aufmerksamkeit ist bis zum 23. Mai am Sauerfeld erforderlich. Seit gestern ist die Fahrspur Richtung Rathaustunnel zwischen Jockuschstraße und Zufahrt Parkhaus gesperrt; der Autoverkehr läuft einspurig über die andere Fahrspurseite. Einschränkungen gibt es auch für Busfahrgäste: Sie sollten, wenn möglich, die „Kulturhaus“-Haltestellen nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare