Bauarbeiten in der Graf-von-Galen-Straße

Lüdenscheid - Die Stadtwerke Lüdenscheid führen im Auftrag der „Enervie AssetNetwork“ ab Montag auf einer Gesamtlänge von circa 220 Metern Tiefbauarbeiten im Bereich der Graf-von-Galen-Straße durch. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern.

Grund für die Arbeiten sei die dringend notwendige Erneuerung von Gas- und Wasserversorgungsleitungen, um die zuverlässige Versorgung der Anwohner weiterhin sicher zu stellen, teilen die Stadtwerke mit.

Im Anschluss an die Verlegung der Hauptrohrleitung erfolgt die Auswechslung beziehungsweise Umbindung einiger Hausanschlüsse. Der Baustellenbereich befindet sich auf der Graf-von-Galen-Straße ab Einmündung Winkhauser Straße Richtung Schättekopf. Die Graf-von-Galen-Straße ist während dieser Zeit weiterhin befahrbar, wegen der geringen Fahrbahnbreite sind Verkehrsbehinderungen durch den Baubetrieb nicht auszuschließen. Im Baustellenbereich werden Halteverbotszonen eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare