Gelebte Solidarität

Tolle Geste: Bäckerei Engelhardt spendet für überfluteten Kollegen

schmidt baecker
+
Das ist gelebte Solidarität: Die Lüdenscheider Bäckerei Engelhardt hat der Bäckerei Cramer in Schalksmühle 1000 Euro gespendet.

Das ist gelebte Solidarität: Die Lüdenscheider Bäckerei Engelhardt hat der Bäckerei Cramer in Schalksmühle 1000 Euro gespendet.

Schalksmühle - Grund für die Hilfsaktion: Cramer ist Flutopfer, musste vorübergehend schließen. „Da stand das Wasser 1,20 Meter in der Backstube“, weiß Bäckermeister Thomas Engelhardt.

StadtLüdenscheid
LandkreisMärkischer Kreis
Einwohnerzahl71.911 (Stand: 31.12.2019)

Da habe man etwas tun wollen. Besagte 1000 Euro setzen sich zum großen Teil aus Trinkgeldern zusammen, die die Engelhardt-Verkäuferinnen in der Vergangenheit erhalten hatten. „Mit der Unterstützung von Cramer ist das Geld gut angelegt“, findet Heike Gerlach vom Engelhardt-Team. Chef Thomas Engelhardt stockte den Trinkgeld-Betrag auf 1000 Euro auf.

Von Sebastian Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare