Autokorso im Berufsverkehr

ORTSMARKE ▪ Die Polizei weist die Verkehrsteilnehmer darauf hin, dass es nach dem Fußballspiel zwischen Deutschland und Serbien zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Wie die bisherigen Erfahrungen gezeigt hätten, werden sich insbesondere nach den Spielen mit deutscher Beteiligung Autokorsos durch die Stadt bewegen und den Straßenverkehr erheblich belasten. Heute wird hiervon „vermutlich der Berufsverkehr betroffen“ sein, heißt es. Bei Terminen sollten die Bürger frühzeitig losfahren. Beim Einfahren in die Innenstadt und beim Verlassen müssen die Verkehrsteilnehmer mit Verzögerungen rechnen. Die Polizei bittet alle, die nicht unbedingt ab 15:15 Uhr auf ihr Auto angewiesen sind, diesen Bereich zu meiden, um den Verkehr nicht noch zusätzlich zu belasten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare