Autohaus Piepenstock: Frühstück für Jubilare

Dr. Michael Piepenstock (r.) freut sich über langjährige und qualifizierte Mitarbeiter.

LÜDENSCHEID ▪ Es hat schon Tradition, dass sich die Betriebsjubilare des laufenden Jahres zu einem Frühstück bei Geschäftsführer Dr. Michael Piepenstock (r.) einfinden.

„Zum Teil haben die Beschäftigten auch ihre berufliche Erstausbildung bei uns absolviert und sich sukzessive zu Fach- und Führungskräften weitergebildet. Ich hoffe, dass sich diese Entwicklung weiter fortsetzt, denn erfahrene, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiges Kriterium für den Unternehmenserfolg“, betonte Piepenstock. Die Jubilare, Lutherstraße: Stilianos Palestidis, Nicole Rüth (beide 25), Nicola Piepenstock, Andreas Rüth (beide 30), Nottebohmstraße: Manfred Grella, Jan Alte (beide 10) und im Porsche-Zentrum Siegen Hans Hähner (40) und Andreas Franke (20) – insgesamt 190 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare