Autohaus Jürgens ab 1. Januar auch in Schwerte

LÜDENSCHEID – Ab dem 1. Januar ist die Jürgens GmbH mit Stammsitz in Hagen und unter anderem einem Mercedes-Autohaus in Lüdenscheid auch verantwortlich für die Betriebsstätte der KD Autohaus Ruhr GmbH in Schwerte. Das Familienunternehmen übernimmt die Immobilie an der Wandhofener Straße sowie alle 17 Mitarbeiter.

Mit mehr als 600 Mitarbeitern ist Jürgens einer der größten Autohändler in Südwestfalen. Mit künftig 14 Standorten in NRW und Brandenburg ist man im bundesweiten Ranking der Verkaufs- und Servicepartner der Daimler AG an fünfter Stelle.

Das Schwerter Unternehmen wurde 2007 gegründet (Nachfolge Autohaus Bielen). Das Leistungsspektrum umfasste bisher den Service für Mercedes-Benz- und Smart-Pkw. Daneben setzt man auf ein großes Angebot an Neu- und Gebrauchtfahrzeugen (Pkw- und Transporter), einschließlich der so genannten „Jungen Sterne“. Jürgens-Geschäftsführer Franco C. Barletta: „Inhaber, Geschäftsführung und Mitarbeiter freuen sich, durch diese Übernahme den regionalen Einzugsbereich des Unternehmens durch ein weiteres attraktives Verkaufsgebiet abrunden zu können.“ Die Jürgens GmbH sei in einer neutralen Studie unlängst als bester Mercedes-Benz-Händler ausgezeichnet worden.

Barletta geht davon aus, dass man in Schwerte pro Jahr rund 150 Pkw- und 50 Transporter-Neufahrzeuge verkaufen wird sowie 250 Pkw-Gebrauchtwagen. Geschätzte Werkstattfrequenz: 4000 Fahrzeuge jährlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare