Polizei sucht Zeugen

Autofahrer fährt Frau an - und fährt einfach weiter

+
Symbolbild

Lüdenscheid - Besonders mies verhielt sich am Samstagabend gegen 22 Uhr ein Autofahrer auf der Straße Am Neuen Haus.

Eine 24-jährige Lüdenscheiderin hatte die Straße zu Fuß überqueren wollen. Aufgrund der herrschenden Nachtzeit und bei Regenwetter waren die Sichtverhältnisse schlecht.

Der Fahrer eines weißen Kleinwagen, eventuell eines VW, befuhr die Straße in Richtung Heedfelder Straße. Er übersah die Frau und fuhr sie an. Sie kam zu Fall, wobei sie sich glücklicherweise nur leicht verletzte.

Die 24-Jährige wurde aber zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallfahrer entfernte sich unerkannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiwache unter 02351/90990 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare