Stau nach Unfall:

Auto überschlägt sich auf A45 in Lüdenscheid

[UPDATE 8.00 Uhr] LÜDENSCHEID - Auf der A45 vor der Abfahrt Lüdenscheid-Süd ist es am Sonntagabend zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Auto hatte sich überschlagen.

Zu dem Unfall kam es zwischen dem Rastplatz Sauerland und der Abfahrt Lüdenscheid-Süd. Ein Autofahrer aus Iserlohn war auf der A45 in Richtung Frankfurt unterwegs. Ersten Informationen zu Folge, verlor er wegen eines Hagel- und Schneeschauers die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr in eine Böschung, wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und überschlug sich dort. Der Autofahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Auto überschlägt sich auf A45 in Lüdenscheid

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare