Unfall auf der Friedrichstraße

Auto fährt vor Hauswand

- Foto: Nougrigat

Lüdenscheid - Vermutlich zu hohe Geschwindigkeit in der Tempo-30-Zone war die Ursache dafür, dass der Fahrer dieses Wagens am Sonntagabend auf der Friedrichstraße die Kontrolle über sein Auto verlor.

Nach ersten Angaben der Polizei wurden mehrere weitere Autos und Begrenzungspfosten beschädigt, bevor das Fahrzeug vor der Hauswand zum Stehen kam. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde ab der Knapper Straße für die Dauer der Aufräumarbeiten über den Rathausplatz umgeleitet.

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

Auto fährt an der Friedrichstraße vor die Hauswand

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel