Ausschuss: Grünes Licht für Filmpalast-Erweiterung

+
Filmpalast-Besitzer André Lubba

Lüdenscheid - Grünes Licht für den Filmpalast: Der Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt hat der Erweiterung des Kinos an der Werdohler Straße zugestimmt.

Einstimmig votierten die Mitglieder für die Verwaltungsvorlage, die am Montag (17 Uhr) noch durch den Rat verabschiedet werden muss, was aber eine Formalie sein dürfte.

Filmpalast-Besitzer André Lubba sein Kino um zwei Säle mit 149 weiteren Sitzplätzen erweitern. Dafür sollen 26 zusätzliche Parkplätze für Besucher eingerichtet werden.

Lesen Sie hier mehr zur Filmpalast-Erweiterung 

Sollte der Stellplatznachweis nicht reichen, wären weitere Stellplätze auf Grundstücken in der näheren Umgebung zu sichern, heißt es in der Vorlage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare