Auch Geländer demontiert

Aufzug an der Phänomenta-Brücke defekt

+
Steht derzeit still: der Aufzug an der Phänomenta.

Lüdenscheid - Noch nicht alt, aber schon defekt: Der 2017 in Betrieb genommene Aufzug an der Phänomenta-Brücke funktioniert seit mindestens einer Woche nicht mehr, wie Passanten bemerkt haben.

Das aktuelle Erscheinungsbild des Beförderungsmittels: Die Fahrkabine sitzt fest, die Türen lassen sich nicht öffnen. 

Karsten Koppmeier vom Stadtreinigungs- und Transportbetrieb Lüdenscheid (STL) kennt die Situation und sagt: „Der Reperaturservice ist bestellt.“ Wahrscheinlich noch in dieser Woche soll der Aufzug laut Koppmeier wieder einsatzbereit sein. 

Der STL-Mann weiß auch, warum das recht neue Geländer am Phänomenta-Eingang unlängst wieder entfernt wurde: „Es musste wegen einer fehlerhaften Beschichtung eingeschickt und repariert werden.“ 

Innerhalb der nächsten zwei Wochen könnte es laut Koppmeier zurück an seinem Platz sein. Momentan ist die Örtlichkeit mit einem Bauzaun gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare