Auffällige Oberklasse-Autos weg - Polizei MK leitet Fahndung ein

+
Symbolbild

Lüdenscheid - Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zu Montag gleich zweimal zugeschlagen.

Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zu Montag gleich zweimal zugeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, knackten die Täter in der Zeit zwischen Sonntag, 23 Uhr, und Montag, 10 Uhr, an der Werdohler Straße in Höhe der Hausnummer 200 einen anthrazitfarbenen VW Touareg mit dem Kennzeichen MK - BH28. An der Friedrichstraße klauten die Autoknacker einen grauen BMW 530d. 

Update 16.15 Uhr:

Der Wagen wurde am Montag auf dem Seitenstreifen der Bahnhofstraße gefunden und dem Eigentümer zurückgegeben. Hinweise auf den Verbleib des VW Touareg nimmt die Wache in Lüdenscheid unter der Rufnummer 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare