Nur eine Fahrtrichtung für die Gartenstraße

Lüdenscheid - Bis wohl zum 4. April  darf die Gartenstraße nicht von der Talstraße aus angefahren werden. Grund dafür sind Asphaltierungsarbeiten zwischen dem Haus Gartenstraße 53 oberhalb Honeywell/Peha bis zur Kreuzung Talstraße.

 Die Einbahnregelung ziemlich frei interpretiert also der Pkw-Fahrer im Bild, der genau in der falschen Richtung unterwegs ist. Die Akzeptanz der Regelung hielt sich anfangs in Grenzen. Von sechs Fahrzeugen in fünf Minuten waren drei gegen die Fahrtrichtung unterwegs. Dabei ist an der Talstraße ein Umleitung ausgeschildert über Kölner Straße und Hochstraße. - flo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare