Archiv – Lüdenscheid

Stadtgarten: CDU will Umgestaltung in die Öffentlichkeit holen

Stadtgarten: CDU will Umgestaltung in die Öffentlichkeit holen

Mehr Transparenz bei der Planung des neuen Stadtgartens. Das fordert die CDU in Lüdenscheid. Der Antrag wird im Haupt- und Finanzausschuss diskutiert werden.
Stadtgarten: CDU will Umgestaltung in die Öffentlichkeit holen
Musikschule: Diesen Millionenbetrag trägt die Stadt Lüdenscheid

Musikschule: Diesen Millionenbetrag trägt die Stadt Lüdenscheid

Die neue Musikschule in Lüdenscheid ist eingeweiht worden. Sie ist der Stolz der Stadt, und sie dürfte sogar im Kostenrahmen bleiben.
Musikschule: Diesen Millionenbetrag trägt die Stadt Lüdenscheid
Lüdenscheider Freibad-Saison endet heute

Lüdenscheider Freibad-Saison endet heute

Die Freibad-Saison ist beendet. An diesem Mittwoch haben Badegäste am Nattenberg für dieses Jahr die letzte Chance auf ein paar Bahnen im Freien. Ab Donnerstag ist die Außenanlage geschlossen. Das teilt der Bäderchef der Stadtwerke, Ronald Eden, mit.
Lüdenscheider Freibad-Saison endet heute

Energiekrise: Kundgebung mit Stadtwerke-Experten auf dem Rathausplatz

„Bürger, Unternehmer, Mitarbeiter! Was bedeutet die Energieverteuerung für unsere Industriekultur?“ Unter diesem Titel findet am Mittwochabend um 18 Uhr eine Kundgebung auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid statt.
Energiekrise: Kundgebung mit Stadtwerke-Experten auf dem Rathausplatz

Leben mit dem Wahnsinn im „Studjo“ am Freisenberg

Im Studjo, den Werkstätten des Evangelischen Johanneswerks, ist seit der Sperrung der Talbrücke Rahmede nichts mehr berechenbar. Busse und Lkw kommen zu spät zum Freisenberg, Bewerber auf freie Stellen sind auch weniger geworden.
Leben mit dem Wahnsinn im „Studjo“ am Freisenberg

Industriedenkmal verfällt: Lüdenscheider Politik diskutiert über teure Sanierung

Der Bremecker Hammer braucht dringend Energie. Aber noch vor der Wasserkraft die Willenskraft.
Industriedenkmal verfällt: Lüdenscheider Politik diskutiert über teure Sanierung

A45-Umleitung: Straßen.NRW bereitet nächste Ausbesserungsarbeiten vor

Staus und Wartezeiten auf der Bedarfsumleitung im Rahmedetal stellten Verkehrsteilnehmer am Wochenende auf eine harte Geduldsprobe. Die Sanierungsarbeiten auf der offiziellen Ausweichstrecke Altenaer Straße und Im Grund sind jedoch aus Sicht des …
A45-Umleitung: Straßen.NRW bereitet nächste Ausbesserungsarbeiten vor

Betrügerische Rechnung für Eintrag ins Handelsregister

Ein Firmengründer aus Lüdenscheid ist auf Handelsregister-Betrüger hereingefallen.
Betrügerische Rechnung für Eintrag ins Handelsregister

Streckensanierung: Bahn-Bündnis kritisiert „Märchenstunde“ mit der Bahn AG

Das Aktionsbündnis Volme-Agger-Bahn kritisiert die Darstellung der Bahn AG zum Stand der Reparaturen der Hochwasserschäden im Volmetal. Ein Jahr Planungszeit für eine Stützmauer seien zu lang.
Streckensanierung: Bahn-Bündnis kritisiert „Märchenstunde“ mit der Bahn AG

Brückenbauer-Büro: Wagemeyer muss neuen Leiter suchen

Sebastian Wagemeyer wird sich für sein Brückenbauer-Büro an der Lennestraße wohl einen neuen Büroleiter suchen müssen. Wenn am 14. September alles glatt läuft für Mario Bredow, dann wird der 37-jährige Kürtener Lüdenscheid am Ende des Jahres …
Brückenbauer-Büro: Wagemeyer muss neuen Leiter suchen

A45-Umleitung: Diese neue Idee soll für Entlastung und mehr Sicherheit sorgen

Könnte ein Einbahnstraßenverkehr auf den Umleitungsstrecken für einen besseren Verkehrsfluss sorgen? Die Idee des Chef des Lüdenscheider Traditionsunternehmens Kämper wird nun in Berlin diskutiert.
A45-Umleitung: Diese neue Idee soll für Entlastung und mehr Sicherheit sorgen

Feinstaub-Belastung an A45-Umleitungen: Kinderarzt fordert diese Maßnahme

„Eine Geschwindigkeitsbegrenzung reduziert die Aufwirbelung.“ Davon ist der Kölner Kinderarzt überzeugt und bestätigte, dass ein Tempo-30-Limit auf besonders belasteten Straßen durchaus etwas bringt. In einem Vortrag rückte er vor allem die …
Feinstaub-Belastung an A45-Umleitungen: Kinderarzt fordert diese Maßnahme

Betrunkener randaliert im Klinikum: Einweisung in Psychiatrie

Ein 31-jähriger Lüdenscheider hat am Samstagabend im Klinikum das Krankenhauspersonal, Sicherheitsleute und Polizisten auf Trab gehalten.
Betrunkener randaliert im Klinikum: Einweisung in Psychiatrie

Neuer Klimaschutzbeauftragter: „Lehne ideologische Ansätze ab“

Seit dem 1. Juni hat die Stadt Lüdenscheid einen neuen Fachbereichsleiter: Marcus Müller ist für den Bereich Umwelt und Klima zuständig. Ein Gespräch mit dem neuen Dezernenten.
Neuer Klimaschutzbeauftragter: „Lehne ideologische Ansätze ab“

Eröffnung der neuen Musikschule als „absolut epochales Ereignis“ gefeiert

Mit geladenen Gästen und einem bemerkenswerten Eröffnungskonzert, das die Vielfalt des Musikschullebens eindrucksvoll vor Augen führte, sowie einem Tag der offenen Tür öffnete das neue Musikschulgebäude am Staberg am Wochenende seine Pforten.
Eröffnung der neuen Musikschule als „absolut epochales Ereignis“ gefeiert

Umzug von Schule: Busverkehr hat sich eingependelt

Nach anfänglichem Chaos beim Busverkehr am neuen Standort berichten die Verantwortlichen nun, dass sich die Situation an der Grundschule Lösenbach stark verbessert hat.
Umzug von Schule: Busverkehr hat sich eingependelt

Vor Fahrtantritt zu tief ins Glas geschaut: Polizei erwischt Betrunkene am Steuer

In der Nacht zum Sonntag gingen der Polizei zwei Autofahrer ins Netz, die vor Fahrtantritt zu tief ins Glas geschaut hatten.
Vor Fahrtantritt zu tief ins Glas geschaut: Polizei erwischt Betrunkene am Steuer

Festakt und Tag der offenen Tür in der neue Musikschule in Lüdenscheid

Festakt und Tag der offenen Tür in der neue Musikschule in Lüdenscheid

Dem Waldbrand keine Chance: „Wald behandeln wie unser Wohnzimmer“

Mit einem gemeinsamen Konzept wollen Feuerwehren und Forstbehörden in NRW künftig besser gegen Waldbrände gewappnet sein. Wir haben lokale Experten um eine Einschätzung zu dem Thema gebeten.
Dem Waldbrand keine Chance: „Wald behandeln wie unser Wohnzimmer“

Auffahrunfall vor Baustellenampel: Motorrad-Sozia verletzt

Bei einem Auffahrunfall eines Motorrads auf ein davor anhaltendes Auto ist am Sonntag etwa gegen 11.50 Uhr eine 28-jährige Lüdenscheiderin verletzt worden.
Auffahrunfall vor Baustellenampel: Motorrad-Sozia verletzt