Archiv – Lüdenscheid

Nach 21.30 Uhr ist Schluss: „Schönster Spielplatz in der Stadt“

Nach 21.30 Uhr ist Schluss: „Schönster Spielplatz in der Stadt“

Der neu gestaltete Park am Honseler Bruch entpuppt sich bei schönem Wetter als absoluter Anziehungspunkt: Bei der Stadtteilkonferenz Honsel am Mittwochabend im Tanzcenter Hötschl dominierte die Begeisterung über den neuen Spielplatz, aber auch über …
Nach 21.30 Uhr ist Schluss: „Schönster Spielplatz in der Stadt“
3D-Flug über Haus und Garten: Luftbilder zeigen jeden Winkel Lüdenscheids

3D-Flug über Haus und Garten: Luftbilder zeigen jeden Winkel Lüdenscheids

Ein neues Programm auf der Webseite der Stadt ermöglicht digitale Rundflüge über und Spaziergänge durch Lüdenscheid - wahlweise mit zwei- und dreidimensionalen Bildern.
3D-Flug über Haus und Garten: Luftbilder zeigen jeden Winkel Lüdenscheids
Gezapft im Platanenhain: Biergarten in der Innenstadt öffnet wieder

Gezapft im Platanenhain: Biergarten in der Innenstadt öffnet wieder

Nach und nach beleben Lüdenscheids Wirte ihre Außenflächen. Pünktlich zur Maikundgebung der Gewerkschaften auf dem Rathausplatz am Sonntag dreht auch Gastronom Filippos Parlakoglou den Zapfhahn in seinem Biergarten am Platanenhain wieder auf.
Gezapft im Platanenhain: Biergarten in der Innenstadt öffnet wieder

A45: Jäger erhalten Entschädigung, weil sie an Talbrücke nicht mehr jagen dürfen 

24 Jahre lang leitete Friedrich Wilhelm Korspeter als Vorsitzender die Geschicke der Jagdgenossenschaft des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Lüdenscheid. Am Mittwoch führte er letztmalig durch die Mitgliederversammlung im Restaurant Heerwiese. „Laut …
A45: Jäger erhalten Entschädigung, weil sie an Talbrücke nicht mehr jagen dürfen 

 „Schnell und unbürokratisch“: NRW-Ministerin Brandes fordert schnellen Neubau der A45-Brücke 

NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes übte am Rande eines Besuches der Plettenberger Novelis-Werkes Kritik an Bundesverkehrsminister Volker Wissing, weil sie den Minister in Sachen A 45 selbst gerne einmal vor Ort in Lüdenscheid sehen würde.
 „Schnell und unbürokratisch“: NRW-Ministerin Brandes fordert schnellen Neubau der A45-Brücke 

Whatsapp von einem Unbekannten: Frau aus MK schickt ihm Geld

Mehrfach wöchentlich haben sogenannte WhatsApp-Betrüger im Märkischen Kreis Erfolg mit ihrer Masche, teil die Polizei mit. Am Dienstag fiel eine 77 Jahre alte Lüdenscheiderin auf Betrüger herein.
Whatsapp von einem Unbekannten: Frau aus MK schickt ihm Geld

AOK-Firmenlauf 2022 in Lüdenscheid: Aktiv werden fürs (Betriebs-)Klima

Es ist der dritte Anlauf für die 18. Auflage: Am 12. August soll es in der Bergstadt wieder einen AOK-Firmenlauf für den Märkischen Kreis geben. Wenn man so will, wird der Firmenlauf volljährig.
AOK-Firmenlauf 2022 in Lüdenscheid: Aktiv werden fürs (Betriebs-)Klima

Auf Schulhof im MK: Hund fällt Schüler in der großen Pause an

An diesen Tag wird sich Felix, Schüler der Freien Christlichen Realschule am Schäferland, noch lange erinnern: Anfang März, in der großen Pause gegen 10.30 Uhr auf dem Schulhof, biss ein Hund den elf Jahre alten Jungen ins Bein und fügte ihm eine …
Auf Schulhof im MK: Hund fällt Schüler in der großen Pause an

 A45-Sperrung: Blitzer blitzt alle Lkw - „Whitelist“ vom Tisch

Die Diskussionen um den Enforcement Trailer gehen in eine weitere Runde. Die von der Stadt angekündigte „Whitelist“ scheint auch nicht die erhoffte endgültige Lösung zu sein.
 A45-Sperrung: Blitzer blitzt alle Lkw - „Whitelist“ vom Tisch

Bäcker aus MK rutscht in Hartz IV - wegen Mehl-Allergie

Wegen dreier Ladendiebstähle musste sich ein 65-Jähriger vor dem Strafrichter verantworten. Trotz mehrerer Vorstrafen erging das Urteil gegen ihn auf Bewährung.
Bäcker aus MK rutscht in Hartz IV - wegen Mehl-Allergie

Lotterie-Ausschüttung in Lüdenscheid: 292 Gewinner teilen sich 700.000 Euro

Die April-Ziehung der Deutschen Postcode Lotterie brachte einen unerwarteten Geldsegen in den Postleitzahlbereich 58511 nach Lüdenscheid - insgesamt 1,4 Millionen Euro wurden ausgeschüttet.
Lotterie-Ausschüttung in Lüdenscheid: 292 Gewinner teilen sich 700.000 Euro

Gesperrt Talbrücke Rahmede: 
Bürgerbüro des Brückenbeauftragten wird eröffnet.

Gesperrt Talbrücke Rahmede: 
Bürgerbüro des Brückenbeauftragten wird eröffnet.

A45-Sperrung: Brückenbauer-Büro eröffnet - Haselmaus wach - Erdarbeiten starten

Das Büro des Bürgerbeauftragten wurde am Donnerstag eingeweiht, eine Gesetzesänderung ist auf dem Weg. Im Gepäck hatte die Autobahn GmbH aber noch eine weitere gute Nachricht. Die Haselmaus ist wach.
A45-Sperrung: Brückenbauer-Büro eröffnet - Haselmaus wach - Erdarbeiten starten

Forscher zur A45-Sperrung: „Die Risiken für die Region sind hoch“

Die A45 ist bereits seit etwa fünf Monaten gesperrt. Die wirtschaftlichen Schäden sind enorm, doch genau beziffern lassen sie sich schlecht. Ein Unternehmen hat nun genau das versucht und die finanziellen Auswirkungen in einer Studie untersucht.
Forscher zur A45-Sperrung: „Die Risiken für die Region sind hoch“

Großrazzia bei Baufirmen: Zollbeamte und SEK schlagen auch im MK zu

Mit einem massiven Aufgebot an Einsatzkräften unterschiedlicher Behörden rückten Zollfahnder am Donnerstagmorgen vor einem Wohnhaus im oberen Abschnitt der Buckesfelder Straße an. Die Razzia war Teil bundesweiter Durchsuchungen unter Regie der …
Großrazzia bei Baufirmen: Zollbeamte und SEK schlagen auch im MK zu

Am frühen Morgen im MK: Erst in Kneipe, dann im Streifenwagen randaliert

Ein betrunkener aggressiver Lüdenscheider (43) hat am Mittwochmorgen erst das Personal und Gäste einer Gaststätte an der Karlstraße und dann eine Streifenwagen-Besatzung der Polizei auf Trab gehalten. Der Mann landete in einer Gewahrsamszelle der …
Am frühen Morgen im MK: Erst in Kneipe, dann im Streifenwagen randaliert

Erst Tunnel, dann Brücke, jetzt Treppe: Absperrung am Kulturhaus

Ein Sorgenkind: Bereits im August hatte der Stadtreinigungs-, Transport und Baubetrieb (STL) sich der Treppe vorm Kulturhaus annehmen müssen, weil im unteren Bereich Stufen locker waren.
Erst Tunnel, dann Brücke, jetzt Treppe: Absperrung am Kulturhaus

A45-Sperrung: Asbest? Schadstoffuntersuchung an Talbrücke Rahmede

Der 28. April wird ein wichtiger Tag für die von der A45-Sperrung betroffene Region. Die Haselmaus könnte erwacht sein, der Brückenbauer nimmt seine Arbeit offiziell auf - und die Talbrücke wird auf Asbest untersucht.
A45-Sperrung: Asbest? Schadstoffuntersuchung an Talbrücke Rahmede

Lkw-Anhänger löst sich von Zugmaschine: A45-Umleitung beeinträchtigt

Ein Lkw-Anhänger hat sich auf einer A45-Umleitungsstrecke im Märkischen Kreis von seiner Zugmaschine gelöst. Der Verkehr ist beeinträchtigt.
Lkw-Anhänger löst sich von Zugmaschine: A45-Umleitung beeinträchtigt

Wahlarena im Kulturhaus: Kein Abend der Emotionen

In der Wahlarena von SIHK, Arbeitgeberverband, Wirtschaftsjunioren und Kreishandwerkerschaft verkaufen sich alle Kandidaten sehr ordentlich. Der Erkenntnisgewinn im Kulturhaus bleibt überschaubar.
Wahlarena im Kulturhaus: Kein Abend der Emotionen