Archiv – Lüdenscheid

Zahlreiche Besucher nutzten die Spenden-Aktion für die Flutopfer am Graf-Engelbert-Platz

Zahlreiche Besucher nutzten die Spenden-Aktion für die Flutopfer am Graf-Engelbert-Platz

Zahlreiche Besucher nutzten die Spenden-Aktion für die Flutopfer am Graf-Engelbert-Platz
Landrat Marco Voge: „Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben“

Landrat Marco Voge: „Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben“

Vor dem Hintergrund steigender Corona-Zahlen hat Landrat Marco Voge gemeinsam mit sechs Amtskollegen einen Warn- und Mahn-Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann geschrieben. Das Ziel der …
Landrat Marco Voge: „Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben“
Gleich geht‘s in Lüdenscheid los: Neue Frisur gegen Spende für Flutopfer

Gleich geht‘s in Lüdenscheid los: Neue Frisur gegen Spende für Flutopfer

Am heutigen Samstag arbeiten am Graf-Engelbert-Platz Mitarbeiter aus fünf Friseursalons ehrenamtlich. „Es kann jeder kommen, der Haare hat“, sagt Jan Riepegerste lachend. Er ist einer der Initiatoren der Benefizveranstaltung.
Gleich geht‘s in Lüdenscheid los: Neue Frisur gegen Spende für Flutopfer

Frau bekommt Kündigung nach Corona-Ausbruch in ihrem Team

„Eigentlich unkündbar“: Die Mitarbeiterin einer Behinderteneinrichtung wehrt sich gegen gleich zwei Kündigungen.
Frau bekommt Kündigung nach Corona-Ausbruch in ihrem Team

Eltern begleiten ihre Kinder: Erstmals Jugendliche im Impfzentrum MK geimpft

Der Märkische Kreis impft an diesem Wochenende erstmalig Zwölf- bis 15-Jährige. „Innerhalb von drei Stunden waren alle 130 Termine vergeben“, teilt der Pressesprecher des Kreises Alexander Bange mit.
Eltern begleiten ihre Kinder: Erstmals Jugendliche im Impfzentrum MK geimpft

Missverstandene Hochwasserhilfe in Lüdenscheid: Ein nasser Teppich ist keine akute Notlage

Bei der Stadt Lüdenscheid gehen, wie sie in einer Pressemitteilung schildert, nach wie vor Anträge auf die NRW-Soforthilfe für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe ein. Die Verwaltung weist darauf hin, dass Privatpersonen die Gelder ausschließlich …
Missverstandene Hochwasserhilfe in Lüdenscheid: Ein nasser Teppich ist keine akute Notlage

Poco eröffnet im ehemaligen Sonneborn-Gebäude

„Hat Poco schon geöffnet?”, fragt eine Facebook-Userin in einer Lüdenscheider Gruppe.
Poco eröffnet im ehemaligen Sonneborn-Gebäude

Ungeklärte Todesfälle in Lüdenscheid: Untersuchungen zur Todesursache

Die zwei Todesfälle in Lüdenscheid gelten noch nicht als aufgeklärt. Weitere Untersuchungen sollen nun Aufschluss geben, woran die zwei Männer letztlich starben. Einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen gibt es nicht, beide könnten allerdings …
Ungeklärte Todesfälle in Lüdenscheid: Untersuchungen zur Todesursache

„Shut up and Dance“ am Stadtstrand

Wer am Samstagabend mit Flipflops und im ärmellosen T-Shirt an die Bahnhofsallee kommt, vor dem gehört der Hut gezogen: 17 Grad und wolkig verkündet die Vorhersage für Samstag, 31. Juli. Das Mamanuca-Team hat trotzig den Kopf in den Nacken geworfen …
„Shut up and Dance“ am Stadtstrand

Brutale Angriffe auf mehrere Schüler im MK gefilmt - Trend Happy Slapping?

Der Trend Happy Slapping verbreitet sich derzeit wieder in sozialen Netzwerken wie Instagram und Tiktok. Aus einer Gruppe heraus erniedrigten nun zwei Jugendliche in Lüdenscheid mindestens acht Schülerinnen und Schüler, filmten die Reaktionen, als …
Brutale Angriffe auf mehrere Schüler im MK gefilmt - Trend Happy Slapping?

Tornister zur Einschulung: Das müssen Eltern wissen

Die Hälfte der Sommerferien ist bereits vergangen und der Schulstart für die I-Männchen rückt näher. Eines haben sie alle gemeinsam: sie werden einen Tornister benötigen. Doch was zeichnet eine gute Schultasche für die angehenden Erstklässer aus?
Tornister zur Einschulung: Das müssen Eltern wissen

Vier von fünf Corona-Infektionen im MK durch Delta-Variante

Die Delta-Variante dominiert auch im Märkischen Kreis. 80,5 Prozent der Fälle sind auf die Virus-Mutation zurückzuführen. Durch die erhöhte Ansteckungsgefahr werden auch die Zahlen im Kreisgebiet wieder ansteigen
Vier von fünf Corona-Infektionen im MK durch Delta-Variante

Falsche Handwerker rauben Senioren in Lüdenscheid aus

Zwei Lüdenscheider im Alter von 86 und 87 Jahren sind auf falsche Handwerker hereingefallen. Die Täter verschafften sich als Arbeiter gekleidet Zugang zu den Wohnungen und stahlen Bargeld.
Falsche Handwerker rauben Senioren in Lüdenscheid aus

Friedhof im MK: Unbekannte räumen Engel von den Gräbern ab

Engel „bewachen“ im übertragenen Sinn einige Gräber auf dem Friedhof am Wehberg in Lüdenscheid. Unbekannte haben sie gestohlen - insgesamt zehn Stück. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die etwas beobachtet haben.
Friedhof im MK: Unbekannte räumen Engel von den Gräbern ab

Lkw-Fahrer vermeidet „in auffälliger Weise den verbalen Austausch“ - Spedition schickt Ersatz

Die Spedition lieferte nicht rechtzeitig. Weil ihr Fahrer in eine Polizeikontrolle geriet und sich allzu auffällig verhielt, endete die Fahrt unvermittelt in Lüdenscheid. Die Spedition orderte Ersatz für den ausgeschiedenen Fahrer.
Lkw-Fahrer vermeidet „in auffälliger Weise den verbalen Austausch“ - Spedition schickt Ersatz

Müll im Hochwassergebiet: STL fährt 700 Tonnen weg 

Insgesamt fast 700 Tonnen Sperrmüll sowie Haus- und Grünabfälle hat der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) nach Angaben der Stadtverwaltung bis einschließlich Montag, 26. Juli, aus den vom Hochwasser betroffenen Gebieten …
Müll im Hochwassergebiet: STL fährt 700 Tonnen weg 

Kirmes-Fazit: Mehr als 10.000 Besucher auf „großartigem Familienfest“

Mehr als 10 000 Kirmesfans haben die viertägige Halveraner Pop-up-Kirmes besucht. Unter besonderen Vorzeichen stand der temporäre Freizeitpark des Wuppertaler Schaustellerverein auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums.
Kirmes-Fazit: Mehr als 10.000 Besucher auf „großartigem Familienfest“

Lecks in Gasleitung: Oenkinger Weg wird gesperrt

Unterhalb der Bayernstraße und dem Oenekinger Weg müssen laut Mitteilung der Stadtverwaltung die Gasleitungen an jeweils einer Stelle repariert werden.
Lecks in Gasleitung: Oenkinger Weg wird gesperrt

Wegelagerer auf der A45: Falscher Polizist lotst Frau nachts auf Rastplatz

Falsche Polizisten lauern nachts Autofahrern an der A45 bei Lüdenscheid auf, um angebliche Geschwindigkeitsverstöße zu ahnden und bar zu kassieren. Jetzt meldete sich ein weiteres Opfer. Auch im Ruhrgebiet hielt ein falscher Polizist einen …
Wegelagerer auf der A45: Falscher Polizist lotst Frau nachts auf Rastplatz

Netto im MK: Mal „eben schnell einkaufen“ - Nach 40 Minuten bemerkt Frau den Fehler

Mal eben in den Netto springen und etwas Wichtiges einkaufen und dann schnell weiter. In der Eile machte eine Frau in Lüdenscheid einen ärgerlichen Fehler, den sie 40 Minuten später bitter bereute. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen.
Netto im MK: Mal „eben schnell einkaufen“ - Nach 40 Minuten bemerkt Frau den Fehler