Archiv – Lüdenscheid

FDP und Grüne: „SPD und CDU machen sich die Verwaltung zur Beute“

FDP und Grüne: „SPD und CDU machen sich die Verwaltung zur Beute“

Geht es nach dem Willen der beiden großen Fraktionen im Lüdenscheider Stadtrat, dann soll es im Rathaus künftig nicht mehr zwei, sondern fünf Beigeordnete geben. 
FDP und Grüne: „SPD und CDU machen sich die Verwaltung zur Beute“
Da ist der Wurm drin: Handwerker im MK leiden unter Holzmangel 

Da ist der Wurm drin: Handwerker im MK leiden unter Holzmangel 

Übereinstimmend bezeichnen Dachdecker- und Zimmerer-Betriebe aus der Region sowie der Fachverband des Tischlerhandwerks die Marktlage bei Holz als katastrophal. Zwar ist derzeit enorm viel Holz auf dem Markt, das meiste davon geht jedoch in den …
Da ist der Wurm drin: Handwerker im MK leiden unter Holzmangel 
Betrüger ködern Frau aus MK mit zig tausend Euro Gewinn - und geben sich „gnädig“

Betrüger ködern Frau aus MK mit zig tausend Euro Gewinn - und geben sich „gnädig“

Eine fünfstellige Summe versprachen die Betrüger am Telefon. Eine Frau (40) aus dem MK konnte nicht widerstehen und zahlte „Gebühren“ vorab. Die Betrüger zeigten sich dabei vermeintlich gnädig...
Betrüger ködern Frau aus MK mit zig tausend Euro Gewinn - und geben sich „gnädig“

Klein-Lkw der Sprinterklasse: Polizei hat Problem-Autos im Visier

Jeder Zweite fiel durch: Der Verkehrsdienst der Polizei kontrollierte in dieser Woche von Montag bis Mittwoch im gesamten Stadtgebiet in Lüdenscheid verstärkt Klein-Lkw und Klein-Busse der sogenannten „Sprinterklasse“.
Klein-Lkw der Sprinterklasse: Polizei hat Problem-Autos im Visier

Einsatz nach schwerem Unfall im MK: Auto erfasst Frau

Bei einem Verkehrsunfall auf der Reckenstraße wurde am Mittwoch gegen 10.50 Uhr eine 58-jährige Lüdenscheiderin nach Polizeiangaben schwer verletzt.
Einsatz nach schwerem Unfall im MK: Auto erfasst Frau

Harmloser Passant entpuppt sich in Lüdenscheid als nächtlicher Dieb

Ein 25-jähriger Lüdenscheider war am Donnerstag als vermeintlich harmloser Fußgänger auf der Lennestraße unterwegs – was zunächst gar nicht verboten ist. Dass er trotzdem Probleme mit der Polizei bekam, lag an einer ganzen Reihe von Gründen.
Harmloser Passant entpuppt sich in Lüdenscheid als nächtlicher Dieb

Notbetreuung im MK: 85 Prozent der Eltern schicken ihre Kinder in die Kita 

Seit Montag gilt die so genannte Bundesnotbremse auch für die Betreuung in den Kindertagesstätten. In fast der Hälfte der Kommunen in Nordrhein-Westfalen gibt es für Kita-Kinder nur noch einen Notbetrieb. Der gilt, wenn der Corona-Inzidenzwert über …
Notbetreuung im MK: 85 Prozent der Eltern schicken ihre Kinder in die Kita 

Gasalarm: Feuerwehr kann Einsatz schnell beenden

Kleine Ursache, großer Einsatz: Die Feuerwehr ist am Mittwochabend zu einem Gasalarm ausgerückt.
Gasalarm: Feuerwehr kann Einsatz schnell beenden

Ab Montag: Kostenlose Corona-Schnelltests im Lüdenscheider Stern-Center möglich

Auch im Lüdenscheider Stern-Center können Interessenten jetzt Corona-Schnelltests vornehmen lassen. Das Angebot ist kostenlos.
Ab Montag: Kostenlose Corona-Schnelltests im Lüdenscheider Stern-Center möglich

Umfrage im MK: Sollen Geimpfte mehr dürfen als andere?

Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel soll es beim Impfen ab Juni keine Priorisierung mehr geben. Das bedeutet: Jeder, der geimpft werden will, kann sich dann um einen Termin bemühen. Außerdem kündigte Merkel an, dass Geimpfte in einem ersten Schritt …
Umfrage im MK: Sollen Geimpfte mehr dürfen als andere?

Größerer Polizeieinsatz nach Massenschlägerei im Lüdenscheider Rosengarten

Eine Massenschlägerei im Rosengarten hat am Dienstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten Alarm geschlagen und berichteten von einer Keilerei mit 30 bis 40 Beteiligten.
Größerer Polizeieinsatz nach Massenschlägerei im Lüdenscheider Rosengarten

Nur wenige Tage vor dem Ruhestand: Enervie-Vorstand Wolfgang Struwe ist gestorben

Wolfgang Struwe, langjähriges Vorstandsmitglied der Enervie-Südwestfalen Energie und Wasser AG und der Mark-E Aktiengesellschaft sowie Geschäftsführer der Stadtwerke Lüdenscheid, ist am Dienstag im Alter von 65 Jahren verstorben. Das gibt das …
Nur wenige Tage vor dem Ruhestand: Enervie-Vorstand Wolfgang Struwe ist gestorben

Dashcam-Aufnahme sorgt möglicherweise für klassisches Eigentor

Statt genüsslich der Verurteilung seines Gegners bei einem Beinaheunfall zuzuschauen, muss ein Autofahrer aus Balve sich nun selbst einem Ermittlungsverfahren stellen: Wegen des Vorwurfs der falschen Verdächtigung.
Dashcam-Aufnahme sorgt möglicherweise für klassisches Eigentor

Lüdenscheider Linke plant Demo während der Ausgangssperre

Die Partei Die Linke plant für nächsten Dienstag eine Kundgebung auf dem Sternplatz. Anlass sind nach Worten des Bundestagskandidaten Otto Ersching „fehlgeleitete Maßnahmen“ gegen die weitere Ausbreitung der Pandemie, besonders die Ausgangssperre.
Lüdenscheider Linke plant Demo während der Ausgangssperre

Verseuferstraße ab sofort dicht: 1250 Tonnen Gestein drohen abzurutschen

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat am Dienstag kurzfristig die Landstraße 694 (Verseuferstraße) gesperrt. Es besteht akute Gefahr.
Verseuferstraße ab sofort dicht: 1250 Tonnen Gestein drohen abzurutschen

Corona-Abi: Eine Stunde vor Klausurbeginn im Klassenzimmer

Am Freitag fiel in NRW der Startschuss für die Abiturklausuren unter Coronabedingungen. Den Anfang machte das Fach Englisch. Jakob Plöhn, der auf die Lüdenscheider Adolf-Reichwein-Gesamtschule geht, hat damit bereits seine erste Prüfung hinter sich …
Corona-Abi: Eine Stunde vor Klausurbeginn im Klassenzimmer

Herzlichen Glückwunsch: Onkel Willi und Felix feiern runden Geburtstag 

Vor gut 40 Jahren wurde die Bronzeplastik „Onkel Willi und Felix“ auf dem Lüdenscheider Sternplatz der Öffentlichkeit übergeben. Sie zeigt einen älteren Herrn mit Hut und Mantel, in der rechten Hand eine Zigarre, vor ihm seinen kleiner Hund Felix.
Herzlichen Glückwunsch: Onkel Willi und Felix feiern runden Geburtstag 

Neuer Schnelltest-Drive-in im MK

Das Netz der Corona-Schnelltest-Zentren in Lüdenscheid wird dichter. So hat vor wenigen Tagen am Worthplatz 8 – auf dem Gelände des Raiffeisen-Marktes – eine neue Teststation eröffnet.
Neuer Schnelltest-Drive-in im MK

Bautz: Der neue Termin für 2022 steht fest

Der Termin steht fest: Nach langen Überlegungen hat der Verein Willi & Söhne das Bautz-Festival in nächste Jahr verschoben: Der Bautz kehrt am 19. und 20. August an den Nattenberg zurück.
Bautz: Der neue Termin für 2022 steht fest

Europapark Rust und Moviepark Bottrop: Verfahren gegen mutmaßlichen Bombendroher ausgesetzt

Kaum hatte die Hauptverhandlung gegen den mutmaßlichen Bombendroher am Amtsgericht Lüdenscheid begonnen, wurde das Verfahren gegen ihn wieder ausgesetzt. Der Grund: Die Prozessbeteiligten wollen abwarten, wie zwei Berufungsverfahren gegen den …
Europapark Rust und Moviepark Bottrop: Verfahren gegen mutmaßlichen Bombendroher ausgesetzt