„Après-Ski-Party“ bei Dahlmann mit 600 Gästen

+
Erkennbar gut drauf waren diese Teilnehmerinnen.

Lüdenscheid - In ausgelassener Partylaune stimmten sich Partygänger und Fans der „Party-Skitour Zillertal“ von Kattwinkel Reisen am Samstag in der Gaststätte Dahlmann auf die nächste Kultreise ins Ski- und Snowboardparadies Hochzillertal-Hochfügen am Eingang des Zillertals ein.

Zum zweiten Mal machte das Reiseunternehmen, das im Frühjahr 2016 zum 22. Mal mit rund 600 Märkern und Teilnehmern aus dem Bergischen Land zum Ski- und Partyvergnügen nach Österreich aufbricht, mit seiner „Après-Ski-Party“ bei Dahlmann Halt. „Wir erwarten 400 Gäste“, freute sich Kattwinkel-Chefin Britta Kattwinkel-Kiefer auf einen langen, schweißtreibenden Partyabend. Mit aktuellen Hits aus dem Charts und allseits beliebten „Party-SkiTour“-Klassikern drehte DJ Flo Ryan, der die Tour im kommenden Frühjahr begleitet, dabei kräftig an der Stimmungsschraube. Erinnerungen an die letzte Fahrt wurden bei Bildern, die über die Leinwand flimmerten, wach.

Après-Ski-Party bei Dahlmann

Schneekanone und farbiges Licht sorgten für das passende Flair. Unter allen Gästen wurde eine Reise zur PartySkitour ins Zillertal verlost. Am 14. November macht die Après-Ski-Party im Litfass in Halver Station.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare