Bislang keine Erklärung

Geheimnis um lauten Ton in Lüdenscheid - er macht die Nachbarn verrückt

+
Symbolfoto

Lüdenscheid – Ein immer wiederkehrender lauter und hoher Ton beschäftigt und stört Anwohner eines Stadtteils in Lüdenscheid.

Seit einigen Tagen ist er im Bereich der Fontanestraße und anderen Teilen des Gebiets Dickenberg immer wieder zu hören, wie Anwohner im Netzwerk Facebook schreiben. 

In anscheinend unregelmäßigen Abständen – manchmal für etwa eine Minute, manchmal länger – ist der Dauerton zu hören, schreiben sie. Teilweise wohl ab morgens etwa 8 Uhr bis zum späten Abend, 23 Uhr. 

Woher kommt der Lärm?

Eine Nutzerin hat ein Video samt Ton in der Facebook-Gruppe „Du bist Lüdenscheider, wenn...“ veröffentlicht und fragt, woher der „immer wiederkehrende Lärm kommt“. Eine Antwort gab es darauf nicht, dafür aber reichlich Reaktionen anderer Betroffener. 

„Hört sich an wie ein Gebläse oder eine hochtourig laufende elektrische Maschine/Pumpe“, schreibt ein Nutzer. Andere versuchen, das Geräusch räumlich einzuordnen: „Also untere Fontanestraße hört man es ziemlich laut, wenn man weiter hoch läuft nimmt es wieder ab und verschwindet dann ganz.“ Der eine oder andere humorvolle Kommentar ist auch dabei: „Mach mal deinen Staubsauger aus“, schreibt ein Facebook-Nutzer und setzt einen zwinkernden Smiley dahinter. 

"Man wird verrückt dadurch"

Doch bei allen Ideen fehlt bislang die Aufklärung: Sowohl das Ordnungsamt als auch die Polizei in Lüdenscheid wissen nicht, um was es sich handelt. Allerdings habe es bislang auch keine offiziellen Beschwerden von Anwohnern gegeben, heißt es auf Nachfrage beim Ordnungsamt. 

Das Problem sei nicht bekannt, eine Ursachensuche habe es deshalb auch noch nicht gegeben. Das könnte sich aber ändern: „Könnte man die Stadt oder sogar das Ordnungsamt benachrichtigen?“, fragt eine Nutzerin auf Facebook. 

Eine andere erwidert: „Habe erst heute die Uhrzeiten notiert, werde es soweit es geht die Tage auch machen und im Neujahr dann durchgeben. Hoffe da tut sich was.“ Immerhin klagt der eine oder andere in dem Netzwerk bereits über Kopfschmerzen wegen des Lärms, „man wird echt verrückt dadurch“.

Ärger haben auch die Veranstalter einer Disco-Reihe. Sie bekamen Post vom Anwalt - mit Segen der Stadt Lüdenscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare