Begegnungen mit Musik

+
Angelika Milster sang am Freitagabend in der Christuskirche.

Lüdenscheid - „Somewhere over the Rainbow“ perlte am Freitagabend mit unfassbarer Leichtigkeit durch das Mittelschiff der Christuskirche. Am Mikrofon: Keine Geringere als die Sängerin Angelika Milster, die als Ikone auf dem Gebiet der Musicals gilt.

Begegnungen sind der Leitgedanke, unter den Angelika Milster ihr Kirchenkonzertprogramm gestellt hat, mit dem sie in der Christuskirche gastierte. Die Diva bot Klassik auf eine ganz neue Art.

Für das Publikum wurde der Abend eine faszinierende Begegnung mit Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen, aber allesamt vorgetragen mit der unvergleichlichen Stimme einer Angelika Milster.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare