Große Resonanz

Mehr als 1400 Lüdenscheider räumen auf - alle Fotos hier

Lüdenscheid - Mehr als 1400 Helfer beteiligten sich am Wochenende an der Aufräumaktion "Sauberes Lüdenscheid".

In der Innenstadt und in Außenbezirken, auf Sport- und Parkplätzen, in Revieren, Parks und Grünflächen, an neuralgischen Punkten und in abgelegenen Ecken rückten am Samstag fleißige Helfer dem Unrat in der Stadt zuleibe. 

Vereine, Schulen, Kindergärten, Jagd- und Dorfgemeinschaften, Nachbarn und Privatinitiven krempelten die Ärmel hoch, um sich an der Aktion „Sauberes Lüdenscheid“ zu beteiligen. 

Schwerpunktmäßig am Samstag starteten zahlreiche Gruppen ihre Sammelaktion. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr 1415 Helfer an der Aktion. 

Aktion Sauberes Lüdenscheid

Nach wolkenverhangenem Start in den Tag klarte der Himmel auf, sodass das Wetter den Freiwilligen in die Karten spielte und die Gruppen vielerorts nach getaner Arbeit gemütlich zusammensitzen konnten, um sich ein Würstchen schmecken und den Einsatz gesellig ausklingen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare