Airbags lösen aus und verschlimmern Unfall

LÜDENSCHEID ▪ Zwei Pkw nicht mehr fahrbereit, eine Beifahrerin leicht verletzt und ein Sachschaden von rund 8000 Euro – das sind die Folgen eines Unfalls, der sich Dienstag gegen 17 Uhr auf der Kreuzung Königsberger Straße/Honseler Bruch/Bromberger Straße ereignete.

Laut Polizeibericht übersah eine 18-Jährige, die mit einem Ford über die Kreuzung in Richtung Bromberger Straße fahren wollte, den VW eines 20-Jährigen, der von links die Straße Honseler Bruch zur Honseler Straße hin befuhr. Bei dem Zusammenstoß lösten die Airbags in dem VW aus, woraufhin der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor und quer über die Fahrbahn fuhr, wo es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Laster eines 34-jährige Schalksmühlers kam. Der VW fuhr noch über den linksseitigen Gehweg und kam erst in einer anschließenden Böschung zum Stehen. Die Beifahrerin des Lasterfahrers wurde leicht verletzt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare