Änderung beim Sommerlaune-Festival: Lay Back spielt

Die Lay Back Revival Band spielt am Sonntag beim Sommerlaune-Festival.

Lüdenscheid - Beschwingter Sound macht „Sommerlaune“, und deshalb wird zum gleichnamigen Festival am Wochenende ein vielseitiges Musikprogramm aufgefahren. Newcomer, Lokalmatadoren und bundesweit bekannte Bands gastieren ebenso auf dem Lüdenscheider Schützenplatz wie das Massenphänomen „Rudelsingen“.

Entgegen den bisherigen Ankündigungen hat sich für das Programm am Sonntag eine Änderung ergeben: Nach dem 1. Lüdenscheider Rudelsingen treten nicht die Gassenhauer auf, sondern es spielt ab 13.30 Uhr die Lay Back Revival Band. Langjährig erfahrene Profimusiker, die in diversen Shows miteinander arbeiten, bieten die größten Erfolge von Smokie und Creedence Clearwater Revival in neuem Gewand. Unplugged und teilweise mit Cello arrangiert, bringen die Musiker Welthits der Siebziger- und Achtzigerjahre zu Gehör – von „Lay back in the Arms of Mary“ über „Locomotive Breath“ bis „Proud Mary“. Getragen werde die Show von der Reibeisenstimme von Robin Stone sowie vom ehemaligen Metal-Sänger Joe Mizzi, der John Fogertys Stimmfarbe perfekt umsetze, heißt es seitens der Veranstalter.

Feststehen nun auch die Musiker, die als Lüdenscheid Allstars am Samstag ab 16 Uhr Pop, Rock, Jazz und Soul präsentieren werden. Erkan Besirlioglu, Gitarrist bei Radionative und Breddermann, hat fürs Konzert einige der versiertesten Musiker aus der Bergstadt ins Boot geholt. Zu hören sind neben Erkan selbst die Sänger und Gitarristen der John-Porno-Band, Markus und Daniel Hartkopf, Kontrabassist Max Jalaly, bekannt aus der Lüdenscheider Jazz-Szene. An Percussion und Vibrafon macht sich Ulli Kuhn von Six 4 Jazz verdient, ebenfalls zugesagt hat Sänger Angelo Della Fera. Das Sextett spielt ein Coverprogramm in rein akustischer Manier.

Zunächst gehört die Event-Bühne aber talentierten jungen Bands. Die Lüdenscheider Calling Birds präsentieren am Samstag ab 13.30 Uhr Alternative-Rock, gefolgt von den Plug & Play Heroes der Plug & Play Musikschule und Bad Awake, fünf Musiker aus dem bergischen Land.

Am Samstagabend übernimmt dann die Deluxe – the Radioband die große Party mit aktuellen Chart-Hits, Rock-Klassikern, Disco- und Clubsound sowie deutschen Partykrachern.

Der Festival-Sonntag beginnt musikalisch ab 12 Uhr mit dem 1. Lüdenscheider Rudelsingen. Es folgt die Lay Back Revival Band bevor gegen 16.30 Uhr die Billyboyz feat. Jini Meyer zur großem Abschlussparty einladen. Westfalens Partyband des Jahres 2007 und die bundesweit bekannte Sängerin haben einen temperamentvollen Mix aus Funk, Soul, Rock, Pop und Partysound zusammengestellt.

Der Eintritt zu dem Festival mit seinem bunten Spiel-, Spaß- und Musikprogramm ist an beiden Tagen frei.

Info: www.sommer-laune.de

Das Programm

SAMSTAG, 11. JULI

Beginn 13.00 Uhr

Event-Bühne 

13.30 Uhr: Newcomer-Stage mit Calling Birds, Plug&Play Heroes, Bad Awake

16.00 Uhr: Die Lüdenscheider All-Star-Band

19.00 Uhr: Party mit De Luxe Radioband

22.45 Uhr: Barockes Musikfeuerwerk

Kinderbühne

14.00 Uhr: Clown Bubu und Tanzperformance der Tanzschule S

SONNTAG, 12. Juli

Beginn 11.00 Uhr

Event-Bühne 

12.00 Uhr: 1. Lüdenscheider Rudelsingen

13.30 Uhr: Lay Back Revival (als Ersatz für "Die Gassenhauer")

16.30 Uhr: Abschluss-Party mit The Billy Boyz feat. Jini Meyer

Kinderbühne

13.00 Uhr: Christian Bahrmann, der beste Freund von Kikaninchen, außerdem Tanzperformance der Tanzschule S

Weitere Programmpunkte:

11.00 Uhr: BVB-Fanmobil kommt mit Maskottchen Emma

11.30 bis 12.30 Uhr: Autogrammstunde der Karl-May-Festpiele Elspe mit den Darstellern von Winnetou und Old Shatterhand

beide Tage:

Climbing Cube, Samstag 13 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr

Kinder-Funpark, Samstag 13 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr

Shuttle-Transfer ab Bahnhof

An beiden Festival-Tagen richtet die MVG tagsüber einen Shuttle-Service ein. Die weiteren Haltestellen sind am Bahnhof (Steig 5) und am Sauerfeld (Steig 1A). Die öffentlichen Parkplätze an der Bahnhofsallee und auch die der Fachhochschule können im Rahmen des „Sommerlaune-Festivals“ kostenlos genutzt werden.

Der Bus fährt am Samstag, 11. Juli, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 12. Juli, von 12 bis 18 Uhr.

Samstag

Abfahrt Bahnhof: 15 Uhr, 15.35 Uhr, 16 Uhr, 16.35 Uhr, 17.35 Uhr, 18 Uhr, 18.35 Uhr, 19 Uhr, 19.35 Uhr.

Abfahrt Sauerfeld: 15.05 Uhr, 15.40 Uhr, 16.05 Uhr, 16.40 Uhr, 17.40 Uhr, 18.05 Uhr, 18.40 Uhr, 19.05 Uhr, 19.40 Uhr.

Ankunft/Abfahrt Schützenplatz: 15.15 Uhr, 15.50 Uhr, 16.15 Uhr, 16.50 Uhr, 17.50 Uhr, 18.15 Uhr, 18.50 Uhr, 19.15 Uhr, 19.50 Uhr.

Ankunft Sauerfeld: 15.20 Uhr, 15.55 Uhr, 16.20 Uhr, 16.55 Uhr, 17.55 Uhr, 18.20 Uhr, 18.55 Uhr, 19.20 Uhr, 19.55 Uhr.

Ankunft Bahnhof: 15.25 Uhr, 16 Uhr, 16.25 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr, 18.25 Uhr, 19 Uhr, 19.25 Uhr, 20 Uhr.

Sonntag

Abfahrt Bahnhof: 12 Uhr, 12.35 Uhr, 13 Uhr, 13.35 Uhr, 14 Uhr, 14.35 Uhr, 15.35 Uhr, 16 Uhr 16.35 Uhr, 17 Uhr, 17.35 Uhr.

Abfahrt Sauerfeld: 12.05 Uhr, 12.40 Uhr, 13.05 Uhr, 13.40 Uhr, 14.05 Uhr, 14.40 Uhr, 15.40 Uhr, 16.05 Uhr, 16.40 Uhr, 17.05 Uhr, 17.40 Uhr.

Ankunft/Abfahrt Schützenplatz: 12.15 Uhr, 12.50 Uhr, 13.15 Uhr, 13.50 Uhr, 14.15 Uhr, 14.50 Uhr, 15.50 Uhr, 16.15 Uhr, 16.50 Uhr, 17.15 Uhr, 17.50 Uhr.

Ankunft Sauerfeld: 12.20 Uhr, 12.55 Uhr, 13.20 Uhr, 13.55 Uhr, 14.20 Uhr, 14.55 Uhr, 15.55 Uhr, 16.20 Uhr, 16.55 Uhr, 17.20 Uhr, 17.55 Uhr.

Ankunft Bahnhof: 12.25 Uhr, 13 Uhr, 13.25 Uhr, 14 Uhr, 14.25 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 16.25 Uhr, 17 Uhr, 17.25 Uhr, 18 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare