Preise im Wert von rund 6100 Euro

Lions Club-Adventskalender: Gewinnen und dabei Gutes tun

+
Ralf Humpert, Dr. Joachim Schulz, Dr. Frank Hoffmeister und Christian Jünemann (v. li.) stellen den neuen Adventskalender des Lions Clubs vor, der unter anderem im LN-Ticketshop erhältlich ist.

Lüdenscheid - Gutes tun und gleichzeitig die Möglichkeit erhalten, verschiedene Preise zu gewinnen – das ist auch in diesem Jahr wieder mit dem Adventskalender des Lions Clubs Lüdenscheid-Lennetal möglich, der ab Samstag erhältlich ist.

Bereits zum 14. Mal bringt der Lions Club den Kalender heraus, für dessen Gewinne das Organisationsteam – bestehend aus Dr. Joachim Schulz, Ralf Humpert, Christian Jünemann und Dr. Frank Hoffmeister – in diesem Jahr 47 Sponsoren gewinnen konnte. Darunter sind Lüdenscheider Unternehmen, Einzelhändler oder Dienstleister, die 173 Sach- und Geldpreise zur Verfügung stellen.

Die Hauptpreise kommen wieder von der Sparkasse: Jeweils ein Sparbuch mit einem Kontostand in Höhe von 500 beziehungsweise 250 Euro werden verlost. Darüber hinaus stellen zum Beispiel Siku, Hohage, Thalia, Tip-Top Reinigungsservice, das Hotel-Restaurant Passmann oder das Autohaus Mazda Meier Preise zur Verfügung. Die Gewinne haben insgesamt einen Wert von rund 6100 Euro.

Reinerlös in Höhe von 12.500 Euro

Interessierte können den Adventskalender des Lions Clubs ab sofort zum Preis von 5 Euro erwerben. Werden alle Kalender verkauft, spendet der Club den Reinerlös in Höhe von 12.500 Euro zu gleichen Teilen an das Haus St. Josef und die Wohneinrichtung Johannes-Busch-Haus. „Diese Einrichtungen hat unser Präsident Andreas Thiel ausgesucht. Der Club hat es sich auf die Fahnen geschrieben, mit dem Erlös Einrichtungen in der Region zu unterstützen“, erklärt Christian Jünemann, Activity-Beauftragter des Clubs. Dr. Frank Hoffmeister ergänzt, dass der Adventskalender eine sympathische Sache sei: „Denn jeder hat etwas davon.“

3500 Kalender

Jeder der 3500 Kalender ist auf der Vorderseite mit einer Gewinnnummer versehen. Hinter den Türen des Adventskalenders befinden sie die jeweiligen Preise, denen eine oder mehrere Gewinnnummern zugeordnet sind. Welche Nummern etwas gewonnen haben, veröffentlichen die Lüdenscheider Nachrichten jeweils tagesaktuell im Lokalteil. Die Gewinnnummern der am Sonntag ausgespielten Preise werden jeweils am vorherigen Samstag veröffentlicht. Die Gewinnnummern können auch auf der Internetseite www.lions-lennetal.de abgerufen werden. Die Gewinne können bei den jeweiligen Sponsoren der Preise mit dem Kalender als Nachweis abgeholt werden. Preise, die nicht bis zum 22. Januar 2016 abgeholt wurden, verfallen. Der Adventskalender des Lions Clubs ist ab sofort an folgenden Verkaufsstellen in Lüdenscheid erhältlich:

  • Ticketshop der Lüdenscheider Nachrichten, Schillerstraße 20
  • Info-Point im Stern-Center
  • Reiseland, Knapper Straße 2
  • Kaffee Fabriksken, Kirchplatz 23
  • Reichsadler-Apotheke, Wilhelmstraße 35

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare