1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

A45-Umleitung: Bauarbeiten beendet - aber Arbeiter müssen wiederkommen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Schmitz

Kommentare

Die Umleitung der gesperrten A45 wurde am Wochenende in Lüdenscheid als Einbahnstraße geführt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten mit Heißasphalt.

Wie der zuständige Baulastträger Straßen.NRW am Montagmorgen mitteilte, seien die Schadstellensanierungen auf der A45-Umleitungsstrecke in Lüdenscheid „erfolgreich durchgeführt worden“. Wie berichtet, hatten die Arbeiten am Samstagabend gegen 18 Uhr begonnen und wurden en bloc durchgeführt. Anwohner unter anderem an der Altenaer Straße klagten am Samstag über Baustellenlärm bis tief in die Nacht.

AutobahnA45
Länge257 km
BundesländerNordrhein-Westfalen; Hessen; Bayern

Die Umleitungsstrecke U17/U39 ist seit der Sperrung der Talbrücke Rahmede und der A45-Sperrung massiv überlastet. Dies lässt sich auch auf der Fahrbahn ablesen, die aufgrund der gestiegenen Lkw-Verkehrsmengen stark geschädigt ist. Alle zwei Tage sei man mit Kaltasphalt unterwegs, um kleine Schäden notdürftig zu beseitigen. Doch nicht immer reicht das. Knapp sieben Monate nach der A45-Sperrung mussten nun die Bagger und Asphaltiermaschinen anrücken.

Acht Schadstellen hatte Straßen.NRW bereits im Mai auf der Umleitungsstrecke identifiziert, die so massiv sind, dass sie mit Heißasphalt saniert werden müssen. Unter anderem an der Kreuzung Altenaer Straße/Im Grund hatte sich ein mehr als drei Meter breites Schlagloch gebildet. Dieses wurde nun beseitigt. Für die Arbeiten wurde die Bedarfsumleitung als Einbahnstraße geführt. Die Umleitung in Gegenrichtung führt über Heedfelder Straße und Rahmedestraße.

Seit Montag (27. Juni) um 5 Uhr kann der Verkehr laut Straßen.NRW wieder wie geplant in beide Richtungen fließen. Die schlechte Witterung am Sonntag habe jedoch keine Markierungsarbeiten in den sanierten Bereichen zugelassen, hieß es von Straßen.NRW. Das werde voraussichtlich an einem Sonntag in der verkehrsärmeren Zeit nachgeholt.

Auch interessant

Kommentare