1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Verkehrschaos auf A45-Umleitung am Freitag - Ampel-Problem gelöst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Schmitz

Kommentare

Das Verkehrschaos auf der Altenaer Straße war kurzzeitig zurück. Weil die neue Ampelanlage nicht richtig schaltete, kam es am Freitag zu langen Staus.

Update 17.43 Uhr: Die Techniker haben es geschafft. Die Ampelanlage an der Kreuzung Altenaer Straße/Im Grund funktioniert und ist freigeschaltet. Die Wartezeit auf der Umleitungsstrecke hat sich dadurch deutlich verkürzt.

Erstmeldung 28. Januar, 14.25 Uhr: In der Nacht zu Freitag wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Altenaer Straße/Im Grund aufgestellt, doch seit dem Morgen bekommen die Techniker die Ampel nicht ordnungsgemäß ans Laufen . Es gebe derzeit Probleme mit der Hardware, sagte Andreas Berg, Sprecher von Straßen.NRW am Mittag. Man arbeite mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

AutobahnA45
Länge257 km
BundesländerNordrhein-Westfalen; Hessen; Bayern

Den ohnehin schon schleppenden Verkehr auf der Umleitungsstrecke von der gesperrten A45 stürzte die Verzögerung bei der Inbetriebnahme ins Chaos. Denn in der Nacht hatten die Arbeiter die zwischenzeitliche Lösung einer abknickenden Vorfahrt abgebaut, sodass wieder der verkehrliche Zustand herrschte wie ganz zu Beginn der A45-Sperrung. Die damalige untragbare Situation hatte dazu geführt, dass die abknickende Vorfahrt eingerichtet wurde, die sich aber auch nicht als optimal herausstellte.

Neue Ampel an der Kreuzung Altenaer Straße /Im Grund in Lüdenscheid.
Neue Ampel an der Kreuzung Altenaer Straße /Im Grund in Lüdenscheid. © Cornelius Popovici

Am Mittag staute sich der Umleitungs- und Anliegerverkehr daher in beiden Fahrtrichtungen und auch in der Straße Am Grund. Vor Ort versuchten die Techniker die Ampelanlage in Betrieb zu nehmen. Geplant war ursprünglich eine Ampelanlage, die verkehrsabhängig geschaltet ist. Mittels Kameras wird dabei die Verkehrsmenge auf den Zufahrten erfasst und die Ampelschaltung entsprechend angepasst.

Neue Ampel an der Kreuzung Altenaer Straße /Im Grund in Lüdenscheid.
Neue Ampel an der Kreuzung Altenaer Straße /Im Grund in Lüdenscheid. © Cornelius Popovici

Die Übertragung der Daten scheiterte zunächst. Sollte das Problem nicht in den nächsten Stunden gelöst werden, wird die Ampelanlage mit Festumlaufzeiten in Betrieb genommen. Das ist zwar nicht optimal, würde aber einen Großteil des Verkehrs zeitnah abführen und das Verkehrschaos vom Freitagmittag beseitigen.

Unterdessen hat das Wirtschaftsministerium Forderungen aus der Region nach Nothilfen zurückgewiesen.

Auch interessant

Kommentare