81-Jährige überfallen - Polizei bittet um Mithilfe

LÜDENSCHEID - Eine 81-jährige Lüdenscheiderin wurde am Donnerstag gegen 12 Uhr an der Heedfelder Straße auf dem Gehweg, Höhe des Kreishauses überfallen.

Laut ihrer Aussage kam plötzlich von hinten ein Mann und entriss ihr die beige/braun karierte Einkaufstasche aus Stoff. Der Täter flüchtete anschließend über den Parkplatz des Kreishauses in Richtung der Straße "Im Winkel".

Die Lüdenscheiderin wurde bei diesem Überfall leicht an der linken Hand verletzt. Die Einkaufstasche der Geschädigten wurde später von der Polizei auf dem Verbindungsweg zwischen der Frankenstraße und der Alemannenstraße, im dortigen Grünstreifen, aufgefunden. Der Räuber konnte von der Renternin wie folgt beschrieben werden: Er ist zirka 20 Jahre alt, war mit einer hellen Hose und einer dunklen Jacke begkleidet ´

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei In Lüdenscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare