8000 Euro Sachschaden

LÜDENSCHEID ▪ Abgeschleppt werden mussten zwei Pkw nach einem heftigen Zusammenstoß auf der Leifringhauser Straße.

Eine Lüdenscheiderin fuhr laut Polizei mit ihrem Auto am Donnerstag gegen 23.30 Uhr abwärts Richtung Nottebohmstraße und beachtete nicht die Vorfahrt eines Kölners, der mit seinem Wagen aus der Hueckstraße auf die Leifringhauser Straße einbog – es krachte. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare