„Unter Drogen“ auf die Polizeiwache

+

Lüdenscheid - So hatte sich ein 22-jähriger Altenaer seinen Freitagabend wohl nicht vorgestellt:

Gegen 20.58 Uhr war der Pkw-Fahrer nach Angaben der Polizei auf der Lüdenscheider Polizeiwache erschienen, weil er mit seiner Beifahrerin in Streit geraten war. 

Im Verlaufe des Gesprächs registrierte die Beamtin bei dem Mann körperliche Anzeichen, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Daraufhin wurde dem 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Zudem leitete die Polizei ein Strafverfahren gegen den Altenaer ein. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare