Kartenverlosung

10 x 2 Freikarten für die 1Live-Charts-Party

+
Jan-Christian Zeller und Tobi Schäfer legen am 19. Dezember bei der 1Live-Charts-Party auf.

Lüdenscheid - 1Live Charts-Party in Lüdenscheid: Am Freitag, 19. Dezember, legen die 1Live-DJs Jan-Christian Zeller und Tobi Schäfer in der Schützenhalle auf. Es wird die größte "Weihnachtsfeier" der Stadt - und bei uns gibt es für diesen Abend 20 Freikarten zu gewinnen.

„Es wird so ähnlich wie stille Nacht nur ohne still“, verspricht Jan Christian Zeller. Am Freitag, 19. Dezember, gibt es ab 22 Uhr die aktuellen Charts-Hits, Club-Hits und Black-Dance-Rock-Pop-Party-Classics zum Abtanzen – eben all you can dance to. Und wer bis fünf Uhr in der Früh durchhält, der „bekommt auch ein weihnachtliches, emotionales Finale“, verspricht Jan Christian Zeller, der mit seinem 1 Live-Kollegen Tobi Schäfer nach Lüdenscheid kommt.

Partygäste erstellen Playlist

Auflegen werden die beiden abwechselnd – es gibt kein festes oder festgezurrtes Programm. Die Party-Gäste können ihre persönliche Playlist zusammenstellen – per Voting. Im Laufe der Nacht werden die Songs gespielt, die die meisten Stimmen erhalten haben. Nur eine wird an diesem Abend nicht gespielt: Helene Fischer.

10 x 2 Freikarten

Und das Beste: Für die 1Live-Charts-Party am 19. Dezember verlosen die Lüdenscheider Nachrichten und Der Bote 10 x 2 Eintrittskarten. Mitmachen ist ganz einfach: Schickt eine E-Mail mit eurem Namen und eurer Adresse an die Redaktion des Boten (redaktion@der-bote.de). Aber Achtung: Einsendeschluss ist am Sonntag, 14. Dezember, um 23.59 Uhr.

Vorverkauf in der LN-Geschäftsstelle

Wer nicht auf sein Glück bei der Verlosung vertrauen möchte, kann Karten bereits im Vorverkauf erwerben - zum Beispiel in der Geschäftsstelle der Lüdenscheider Nachrichten. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro, zuzüglich der Vorverkaufsgebühr. Einlass ist bei den 1Live-Charts-Partys ab 18 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare