18-jähriger Autofahrer vermutlich viel zu schnell

+

Lüdenscheid - Erheblich zu schnell unterwegs war am Sonntagmittag offenbar ein 18-jähriger Meinerzhagener mit seinem VW Golf auf der Paulmannshöher Straße. Unmittelbar vor der Einfahrt zum Klinikum verlor er jedenfalls die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen Findlinge.

Der Golf überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei vermutet einen Totalschaden.

Der junge Bruchpilot verletzte sich zwar nur leicht, wurde aber mit dem Rettungswagen ins benachbarte Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare