100-Jahre-Fest in Lüdenscheid mit „Brings“

Die Kölner Mundart-Band „Brings“ gastiert am 2. Juni beim „Kölschen Abend“ des BSV auf der Hohen Steinert.

LÜDENSCHEID - Beim Jubiläums-Schützenfest mit der größten Kirmes des Sauerlands vom 28. Mai bis 6. Juni präsentiert der BSV die Kölner Mundart-Band "Brings".

Jede Menge Live-Musik für die Freunde von Tanz, Show und Gesang haben die Bürgerschützen für ihr großes Jubiläums-Schützenfest ab Ende Mai im Programmangebot. Nach dem Vogel- und Königsschießen der Jungschützen steigt am 28. Mai ab 20 Uhr im Festzelt die Schützenfest-Auftaktparty, bei der sich Interessierte auf die zehn Festtage einstimmen können.

Auftaktparty: Freier Eintritt für Mitglieder

Mit von der Partie sind Markus Becker, Almklausi, Yvie und das Gamsbart-Trio. Karten kosten im Vorverkauf acht Euro, an der Abendkasse zehn Euro. Mitglieder mit einer Mitgliedskarte haben freien Eintritt. Beim Königsball im Anschluss an den Festkommers mit Königsproklamation sorgt die „Günter Hochreiner Band“ am Schützenfestsamstag (29. Mai) für Stimmung. Und beim beliebten Jägerkonzert am 30. Mai treten die „Midnight Ladies“ und Travestie-Künstler „Maria Crohn“ auf.

„Kölscher Abend“ mit „Brings“

Als besonderes Bonbon bietet der BSV am Mittwoch, 2. Juni, ab 20 Uhr einen „Kölschen Abend“ mit „Brings“ an. Karten für das Konzert der Kölner Mundart-Band kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro. Mitglieder zahlen im Vorverkauf einen vergünstigten Preis von zwölf Euro.

Aber auch alle Kirmesfreunde aus Lüdenscheid und Umgebung dürfen sich auf tolle Angebote freuen, verspricht der BSV. Das attraktive Programm mit weit mehr als 100 Buden und Geschäften aller Art mit einer Frontlänge von mehr als 1300 Metern stellte der Bürgerschützenverein gestern im Rahmen der Organisationsbesprechung mit Vertretern von Polizei, Feuerwehr, DRK und anderen im Restaurant „Edelweiss“ vor.

Zwei prächtige Feuerwerke

Genüsse fürs Auge wollen die Schützen bei den beiden großen Feuerwerken am 28. Mai und 6. Juni bieten. Jeweils um 22.45 Uhr sollen prächtige Feuerwerke den Himmel über Lüdenscheid zum Blickfang machen. - wok

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare