Zwei Personen bei Unfall auf der Stadtbrücke verletzt

WERDOHL ▪ Aufgrund eines epileptischen Anfalls kam die Fahrerin dieses Wagens am Dienstag gegen 13 Uhr auf der Stadtbrücke Höhe Kalkofen Fahrtrichtung Werdohl von der Straße ab und prallte über den hohen Bordstein gegen das Geländer.

Sie und ihr elfjähriger Beifahrer wurden verletzt in die Stadtklinik gebracht. An Auto und Brücke entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 17.500 Euro. ▪ heyn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare