Musikalisches Schneegestöber mit Partyband aus Essen

+
Wie 2017 hoffen die Werdohler Schützen auch in diesem Jahr wieder auf einen vollen Festsaal. Auf der Bühne stehen wird die Band „Deluxe“.

Werdohl - Premiere bei der fünften Auflage am Samstagabend (3. Februar) im Festsaal Riesei: Bei der Schneegestöber-Party des Werdohler Schützenvereins wird erstmals die Band „Deluxe – the Radioband“ aufspielen. Einlass ist ab 19 Uhr.

Die in der Stadt an Lenne und Verse bislang noch unbekannte Partyband versteht sich wie ein Lieblingsradiosender, der nur Hits spielt. Das Liveprogramm ist ein Mix aus Kulthits und aktuellen Chartstürmern.

Die Partyband aus Essen kommt mit mindestens sieben Musikern, davon meist drei oder vier Sängern und Sängerinnen, die für Stimmenvielfalt sorgen.

Neben den Musikern aus dem Ruhrgebiet soll DJ Nexus für eine tolle Stimmung und damit auch eine volle Tanzfläche sorgen.

Eintrittskarten für das Schneegestöber des Werdohler Schützenverins in Form von Einlassbändern gibt es in ausreichender Anzahl zum Stückpreis von 15 Euro noch an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare