Bewohner in Mehrfamilienhaus betroffen

Auto brennt in Garage - Evakuierung wegen starker Rauchentwicklung

Starke Rauchentwicklung: In einer Garage brennt ein Auto. 
+
Starke Rauchentwicklung: In einer Garage brennt ein Auto. 

Ein brennendes Auto in einer Garage hat die Feuerwehr in Werdohl auf den Plan gerufen. Zahlreiche Kräfte sind im Einsatz, ein angrenzendes Mehrfamilienhaus muss evakuiert werden. 

Werdohl - Die Werdohler Wehr ist am Samstagabend mit zahlreichen Kräften zu einem Brand an der Borgheller Straße ausgerückt. Nach Angaben der Rettungsleitstelle brennt dort ein Pkw in einer Garage. Die Rauchentwicklung ist erheblich, davon ist auch ein angrenzendes Mehrfamilienhaus betroffen. 

Das Gebäude muss evakuiert werden. Wieviele Menschen betroffen sind, konnte die Feuerwehr noch nicht sagen. Das Haus soll über drei Etagen verfügen. Über etwaige Verletzte liegen ebenfalls noch keine Informationen vor. 

Wir berichten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare