1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Werdohl

Weitere Zugausfälle im Lennetal

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Wilczek

Kommentare

Aufgrund von Brückenarbeiten und Gleiserneuerungen kommt es im Lennetal zu weiteren Zugausfällen.
Aufgrund von Brückenarbeiten und Gleiserneuerungen kommt es im Lennetal zu weiteren Zugausfällen. © Wiemer, Henrik

Bahnreisende müssen sich im September auf weitere Einschränkungen und Zugausfälle auf der Ruhr-Sieg-Strecke einstellen. Das teilte Streckenbetreiber Abellio am Dienstag mit.

Der Streckenabschnitt zwischen Hagen und Werdohl bleibt nach dem Jahrhundertunwetter Mitte Juli weiterhin auf unbestimmte Zeit gesperrt. Zusätzlich kommt es von Freitag, 3. September, 21 Uhr, bis Montag, 20. September, 5 Uhr, aufgrund von Brückenarbeiten und Gleiserneuerungen durch die DB Netz AG zu Verspätungen auf den Linien RE 16 und RB 91.

Von Montag, 6. September, 21 Uhr, bis Sonntag, 12. September, 6 Uhr sowie Samstag, 18. September, 6 Uhr, bis Montag, 20. September, 5 Uhr, verkehren aufgrund der Bauarbeiten auch keine Züge zwischen Werdohl und Finnentrop. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

In Werdohl hält der Bus am Bussteig 1 vor dem Bahnhof, in Plettenberg auf dem Bahnhofsvorplatz und in Finnentrop am Zentralen Omnibusbahnhof.

Auch interessant

Kommentare