Weihnachtssterne wecken schon die Vorfreude

+
Die Kinder freuen sich schon auf Weihnachten. ▪

WERDOHL ▪ Einen großen Einblick in die Blumenwelt bekamen die Schüler der zweiten Klasse der evangelischen Grundschule Ütterlingsen gestern in den Gewächshäusern der Gärtnerei Römer in Harlingsen.

Bereitwillig beantwortete Peer Römer die Fragen der Kinder von Klassenlehrerin Gaby Lossau. Wie vermehren sich die Weihnachtsterne? Und wo sind überhaupt die Blüten? Auf alle Fragen hatte der Inhaber der Gärtnerei eine Antwort zwischen den tausenden Pflanzen. Gaby Lossau findet solche Nachmittagsaktivitäten mit der Klassengemeinschaft sehr wichtig. Auch viele Eltern nahmen an dem Ausflug teil. Sie halfen auch bei der Versorgung der Schüler mit einem Nachmittagssnack bestehend aus Kuchen, Plätzchen, Punsch oder Kaffee. Dies sorgte für Vorfreude auf die Weihnachtszeit. - David Schröder

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare