Lese-Nachwuchs

Die wahrscheinlich jüngste Leserin der Kinder-Zeitung

+
Finya "liest" gerne Zeitung.

Werdohl - Die kleine Finya ist möglicherweise die jüngste Leserin der Kinder-Zeitung, die der Süderländer Volksfreund seit einigen Wochen für seine kleinen Leser anbietet. Sie ist gerade einmal ein Jahr alt.

Die kleine Finya Freistedt aus Werdohl möchte sich mit einem Bild, das ihre Mutter von ihr gemacht hat, beim Süderländer Volksfreund bedanken. Wenn das 13 Monate alte Mädchen bei Oma und Opa ist, wird mit Begeisterung morgens die Zeitung „gelesen“.

Finya mag besonders die neue Kinderseite, aber auch die Bilder auf den anderen Seiten gefallen ihr gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare