1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Werdohl

Viele Paten voller Hoffnung: Generationenwald eingeweiht

Erstellt:

Von: Volker Heyn

Kommentare

Am Spätnachmittag des Martinstages trafen sich auf Hof Crone die Patinnen und Paten der 205 Bäume des Werdohler Generationenwaldes.
Am Spätnachmittag des Martinstages trafen sich auf Hof Crone die Patinnen und Paten der 205 Bäume des Werdohler Generationenwaldes. © Heyn

Der Werdohler Generationenwald ist mit einer Wanderung der Patinnen und Paten zu „ihren“ 205 Bäumen eingeweiht. Nach der Rückkehr zum Hof Crone gab es Martinsbrezeln und Punsch.

Werdohl - Die Aktion des Ökumene-Forums unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs, damit wir Hoffnung haben“ ist damit voll aufgegangen. Alle Bäume auf dem einen Hektar großen Grundstück von Landwirt Christian Crone sind verkauft.

In der Scheune des Hofes bekamen die Paten die Koordinaten ihres Baumes, die in 39 Reihen gepflanzt wurden. Urkunden und gravierte Plaketten gehören dazu. Paare, Familien und Einzelpersonen liefen etwas eine halbe Stunde zu dem entstehenden Wald, dort sprach Bürgermeister Andreas Späinghaus als Schirmherr ein paar Worte, um den Generationenwald seiner Bestimmung zu übergeben.

Zurück auf Hof Crone gab es Punsch und Brezeln.

Auch interessant

Kommentare