Unfall mit einer Verletzten

WERDOHL ▪ Am Donnerstag gegen 14.45 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf dem Höhenweg, wobei eine Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Ein Fahrzeug hatte angehalten, um nach links Richtung Eicken abzubiegen. Der nachfolgende Fahrer hielt ebenfalls an. Ein dritter Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät, fuhr auf und schob alle drei Fahrzeuge zusammen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: Heyn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare