Trödelmarkt, Zauberei und Musik: Werkstattfest am 24. Juni

+
Die Besucher des Werkstattfestes an der Gewerbestraße dürfen sich auch in diesem Jahr auf Cocktails freuen. Das Fest ist für den 24. Juni geplant.

Werdohl - Dieses Fest ist längst kein Geheimtipp mehr: Wenn das Team der Märkischen Werkstätten in Werdohl zum Werkstattfest an die Gewerbestraße einlädt, wird es voll.

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Organisatoren in jedem Jahr ein buntes Angebot für Groß und Klein auf die Beine stellen. 

Dementsprechend hoffen die Verantwortlichen auch am Sonntag, 24. Juni, auf viele Gäste. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr können diese sich unter anderem auf eine Zaubershow freuen. Für Musik ist ebenfalls gesorgt: Die erst 16-jährige Sängerin Viviane Heyn wird gemeinsam mit der Band Blue Truth auf der Bühne stehen. Vivane Heyn hat ihr Publikum an der Gewerbestraße bereits im vergangenen Jahr mit ihrer klaren Stimme begeistert. 

Die Werdohler Band Blue Truth wurde 2016 von Andreas Köhler und Andreas Möller gegründet. „Blue Truth spielt eigene Songs, die überwiegend aus der Feder von Sänger, Gitarrist und Songwriter Andreas Köhler stammen“, informieren die Musiker. Neben den Gründungsmitgliedern stehen noch Willy Matic, Helmut Muhl und Sascha Rausch auf der Bühne. 

Noch Standplätze frei für Trödelmarkt

Natürlich wird auch der inzwischen schon traditionelle Trödelmarkt nicht fehlen. Übrigens: Noch sind einige Standplätze zu vergeben. 

Für die Mitarbeiter der Werkstätten halten die Organisatoren in Kooperation mit der Initiative „Gemeinsam leben, gemeinsam lernen“ im Märkischen Kreis und Schwerte ein besonderes Bonbon bereit: Sie können eine Gespannfahrt genießen. Nachdem diese Fahrten 2017 erstmals im Programm waren, und sehr gut angenommen wurden, ist nun eine Wiederholung geplant. 

Wer sich an der Gewerbestraße schließlich noch stärken möchte, hat die Wahl zwischen Bratwürstchen vom Grill, Pommes frittes und Kuchen. Außerdem soll es besondere Leckereien an einer Cocktailbar geben, teilen die Organisatoren mit.

Flohmarktplätze bis zu einer Länge von drei Metern können bei Stefanie Sohn unter Tel. 0 23 92 /9 19 00 oder E-Mail Stefanie.Sohn@johanneswerk.de gebucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.