Temporeicher Tanz in den Mai

+
Hakan Cici trifft gerade alle Vorbereitungen für das große Tanzvergnügen im Cici Saray. ▪

WERDOHL ▪ Hakan Cici hat sich viel vorgenommen. Unter dem Motto : „Show your own moves“ will er allen Tanzwütigen am 30. April im Cici Saray, Gewerbestraße 12, ein Vergnügen der Extraklasse bieten. Auf dem Programm steht ein Contest für Gruppen und eine Battle für Einzeltänzer. Die Besten dürfen sich über ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro freuen.

„Ich finde, die Jugend wird vernachlässigt. Die meisten Tanz-in-den-Mai-Veranstaltungen sind eher für Erwachsene interessant. Ich will das ändern. Ich will gerade den jungen Leuten die Gelegenheit geben, Spaß zu haben“, erklärt Hakan Cici. Deshalb herrscht im Cici Saray derzeit Hochbetrieb. Geplant seien an dem Abend zwei Wettbewerbe. Sowohl Tanzgruppen als auch Einzeldarsteller sollen auf einer Bühne gegeneinander antreten und ihr tänzerisches Können unter Beweis stellen.

Damit das Geschehen auf der Bühne von jeder Stelle in der großen Halle aus verfolgt werden könne, werde die Show über eine Leinwand und mehrere Bildschirme übertragen. Die Aufnahmen sollen später im Internet zu sehen sein. Die Bewertung der Tanzeinlagen übernehme eine Fachjury, die sich aus David Smith, Backstagetänzer bei „Deutschland sucht den Superstar“, den Breakdancern Leno und Sefa von der NSIS-Crew und Sahin Malci von der Werdohler Tanzschule Fresh & Funky zusammensetzt.

Bewerbungen für die Teilnahme an den Wettkämpfen können über facebook oder der Telefonnummer 0 15 2/01 91 02 02 erfolgen.

Während des Abends soll es die Möglichkeit zu einem Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen geben. Einlass ist um 18 Uhr ab zwölf Jahren. Der Startschuss zu den Wettbewerben ist gegen 20 Uhr geplant. „Alkohol gibt es erst ab 23 Uhr“, erklärt Cici, der das Konzept verfolgt, seine Veranstaltung speziell für junges Publikum attraktiv zu machen und das Ganze nicht erst gegen Mitternacht beginnen zu lassen, wie es bei den meisten Events üblich sei.

Bislang hätten schon einige Gruppen zugesagt. Unter anderem die Hip-Hop-Gruppe der Tanzschule S aus Lüdenscheid. „Es ist schon aufregend, weil es das erste Mal ist, dass ich eine Veranstaltung in dieser Dimension organisiere“, gibt Cici zu. Dann verrät er seine Zukunftspläne: „Ich würde als nächstes gerne einen aktuellen Star aus den Charts verpflichten.“

Karten gibt es zum Vorverkaufspreis von fünf Euro bei der Geschäftsstelle unserer Zeitung, bei Immobilien Cici an der Neustadtstraße 16 in Werdohl und bei Leos im Sterncenter Lüdenscheid. An der Abendkasse kosten die Karten acht Euro. - Jana Peuckert

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare