Verdächtige ist selbst noch ein Kind

Tatort Spielplatz: Vater bestohlen, als er mit seiner Tochter schaukelt

+
Symbolbild

Dreister Diebstahl auf einem Spielplatz in Werdohl: Als er mit seiner Tochter schaukelt, wird ein Familienvater am Samstag Opfer eines Diebstahls. Die Diebin soll selbst noch ein Kind sein! 

Werdohl - Zeugen hatten beobachtet, wie die Diebin, der Beschreibung nach ist sie etwa zwölf bis 14 Jahre alt, dem Mann die Geldbörse aus der Hosentasche zog, als er mit seiner Tochter schaukelte. 

Mit der Beute soll das Mädchen in Richtung Kaufhaus davongelaufen sein. Die Verdächtige wird als kräftig gebaut, mit braunen langen Haaren, die zum Zopf gebunden waren, beschrieben. Sie soll ein violettes T-Shirt und schwarze Leggins getragen haben. 

Hinweise an die Wache in Werdohl unter Telefon 9399-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare