Stadtklinik: Spezielle Hilfe direkt vor Ort

Werdohl -  Gleich drei Spezial-Sprechstunden bietet ab sofort die Stadtklinik Werdohl an. Damit erhalten heimische Patienten nun gezielte Hilfe direkt vor Ort. Rückenleiden: Viele Menschen werden von Rückenschmerzen geplagt – aus ganz unterschiedlichen Gründen. Die Behandlungsmethode nach Dr. Omar Omar-Pasha beruht auf einer minimal-invasiven Therapie. Zuständig für diesen Klinik-Bereich in Werdohl ist Dr. Dimitrios Karaletsos. Sein Kollege an der Stadtklinik, Dr. Norbert Pittlik, erläutert: „Mit kleinsten Eingriffen können wir dabei Schmerz- und Reizzustände lindern.“ Dabei werde die Schmerzursache zwar nicht behoben, aber verhindert, dass der Schmerz weiter ans Gehirn geleitet wird – und zwar durch eine Nervenstimulierung direkt im Rückenmark.

Werdohl - Gleich drei Spezial-Sprechstunden bietet ab sofort die Stadtklinik Werdohl an. Damit erhalten heimische Patienten nun gezielte Hilfe direkt vor Ort.

Rückenleiden: Viele Menschen werden von Rückenschmerzen geplagt - aus ganz unterschiedlichen Gründen. Die Behandlungsmethode nach Dr. Omar Omar-Pasha beruht auf einer minimal-invasiven Therapie. Zuständig für diesen Klinik-Bereich in Werdohl ist Dr. Dimitrios Karaletsos.

Sein Kollege an der Stadtklinik, Dr. Norbert Pittlik, erläutert: „Mit kleinsten Eingriffen können wir dabei Schmerz- und Reizzustände lindern.“ Dabei werde die Schmerzursache zwar nicht behoben, aber verhindert, dass der Schmerz weiter ans Gehirn geleitet wird - und zwar durch eine Nervenstimulierung direkt im Rückenmark.

„Der Nerv wird dabei nicht geschädigt, sondern lediglich ‘umprogrammiert’“, verrät Dr. Pittlik. Patienten erführen dadurch eine Heilung auf Zeit - „je nach Schmerzursache für einen Zeitraum von sechs Wochen bis hin zu vier Jahren“.

Die Pasha-Methode findet in der Stadtklinik - nach vorheriger Terminabsprache - mittwochs zwischen 13 und 15 Uhr Anwendung.

Krampfadern: Dr. Klaus Terfloth behandelt in der Werdohler Klinik Krampfadern. Er verödet sie oder entfernt sie operativ.

Patienten mit Krampfadern bekommen freitags in der Zeit von 13 bis 14 Uhr jede notwendige Hilfe.

Fuß-Chirurgie: Dies ist das Fachgebiet von Klinikdirektor Dr. Pittlik selbst. Jede Art von verformten beziehungsweise geschädigten Füßen könne er effektiv in Werdohl behandeln.

Die Sprechstunden für Patienten mit Fußbeschwerden sind montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 15.30 Uhr, sowie freitags von 11.30 bis 13 Uhr.

Von Michael Koll

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.