Singende Grundschule vor den Sommerferien

WERDOHL ▪ Zum Schulsingen vor den Sommerferien im Rahmen des Projektes „Singende Grundschule“ hatten am Montag die Jungen und Mädchen der Evangelischen Grundschule eingeladen.

Die 70 Kinder des Schulchores trugen unter Leitung von Marion Jeßegus das bisher erlernte vor. Auch die Grundschüler, die nicht in dem Chor sind, stimmten eifrig mit ein. Mit Stücken wie „Wir sind Kinder dieser Welt“ oder „Viele kleine Leute“ gestaltete der Nachwuchs im Foyer das Abschlusssingen und verabschiedete sich mit dem Auftritt in die bevorstehenden Sommerferien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare