Das sind Werdohls Immobilienschätze

+
Das Architektenhaus in Werdohl kostet 359 000 Euro. Es ist naturnah gelegen und in den Hang gebaut. Das Haus wurde im Jahr 2000 gebaut, soll sehr energieeffizient sein und bietet rund 230 Quadratmeter Wohnfläche.

Werdohl – Exklusives Wohnen – das ist nicht nur in großen Städten möglich, sondern auch in Werdohl.

Diesen Eindruck vermittelt jedenfalls das derzeitige Wohnangebot auf dem städtischen Immobilienmarkt. Der SV hat nachgeforscht: Wo liegen Werdohls Immobilienschätze und was zeichnet sie aus? 

Teuerstes Haus in bester Lage ist ein Architektenhaus, das im Jahr 2000 in Werdohl- Eveking erbaut wurde. Rund 230 Quadratmeter Wohnfläche bietet das Bauwerk und befindet sich auf einem 880 Quadratmeter großen Grundstück. 

Zwei Terrassen und ein Balkon

Ausgestattet ist das Architektenhaus mit zwei Terrassen und einem zusätzlichen Balkon, zwei Garagenstellplätzen, einem Erker im Wohn- und Essbereich, der außen einen von zwei Eingangsbereichen überdacht, und einem Kaminofen. Primär geheizt wird aber nicht mit Holz, sondern mit Öl. Trotz vieler Fensterflächen ist das Haus zudem ein Niedrigenergiehaus, was auf ein „hochwertiges Porotonstein-Mauerwerk“ (" siehe Infobox) zurückzuführen ist, wie die Landesbausparkasse (LBS) in Lüdenscheid erklärt. 

Das Architektenhaus liegt in direkter Waldnähe am Ende einer Anliegerstraße, damit also in ruhiger Umgebung. Urlaubsfeeling sei garantiert, versichert der Anbieter im Online-Inserat. 

Durch zahlreiche Fensterflächen wird das Architektenhaus innen gut ausgeleuchtet. Die Räume sind großzügig gehalten und beim Innenausbau wurde viel auf Holz gesetzt.

Fertighaus auf Platz zwei

Der Vizemeister in der Kategorie „luxuriös wohnen“ ist ein Einfamilienhaus der Living Fertighaus GmbH. Die Firma bietet in Werdohl zwei verschiedene Häuser auf einem Grundstück an. Diese sind noch nicht erbaut, sondern können vom Kunden frei ausgesucht werden. 

Die Fertighäuser zeichnen sich durch einen modernen Baustil aus und sind zu einem aktuellen Preis von 355 900 Euro zu erwerben. Ein besonderes Ausstattungsmerkmal ist – wie auch beim Spitzenreiter – eine sehr hohe Energieeffizienz, die durch „Thermowände, Dreifachverglasung und zusätzlich gedämmte Rollläden aus Aluminium“ erreicht werden soll. Auf zwei Etagen bietet das Fertighaus 154 Quadratmeter Wohnfläche, die sich auf offen gehaltene Räume mit verschiedenen Nutzungszwecken verteilen. Besonders hervor sticht dabei eine hauseigene Galerie. 

Sonnenschein "keine Mangelware"

Gelegen ist das Haus auf einem Hanggrundstück mit einer Fläche von 437 Quadratmetern. Sonnenschein sei laut Anbieter keine Mangelware, sondern beinahe garantiert: Gute Voraussetzungen, um entweder auf der weitläufigen Terrasse oder aber auf dem Balkon im Obergeschoss zu sitzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare